Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Widerspenstigen Zähmung oder vom Zensieren innerer Zensoren
Kapitel

Der Widerspenstigen Zähmung oder vom Zensieren innerer Zensoren

5,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
Vandenhoeck & Ruprecht, András Wienands
Der Beitrag stellt folgende therapeutische Methoden zur Lösung innerer Blockaden durch kreative... mehr
Der Widerspenstigen Zähmung oder vom Zensieren innerer Zensoren
Der Beitrag stellt folgende therapeutische Methoden zur Lösung innerer Blockaden durch kreative Auseinandersetzung mit inneren Anteilen vor: u. a. Fuck-Up-Afternoon, Improvisationstraining, Worst-Case-Szenario, Sprech-Chor und Externalisierung mit inneren Zensoren, Abschiedszeremonie Scheiter-Haufen, Inneres Team mit Körperskulptur, Imagination des Unmöglichen. Dabei bezieht sich der Beitrag auf Ansätzen aus Systemischer Therapie und Theaterpädagogik sowie Embodiment, Inneres Team, Reframing, Hypnotherapie und Improvisationstheater.
Autoreninfos
    • Thomas Reyer
    • Dr. Thomas Reyer ist Leiter des Fachbereichs Sozialpsychologie und Beratung an der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid. Er lehrt in den Bereichen der Systemischen Therapie, Beratung, Coaching, Leitung und Organisationsberatung.
      mehr...
    • Sandra Anklam
    • Sandra Anklam ist Leiterin des Fachbereichs Theater und Theaterpädagogik an der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid. Sie arbeitet als Dozentin, Theatertherapeutin, Regisseurin und Supervisorin.
      mehr...