Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2020 Jg. 67, Heft 3

Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2020 Jg. 67, Heft 3

Gegenwartsliteraturforschung. Positionen – Probleme – Perspektiven

16,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
96 Seiten, kartoniert
V&R unipress
In den letzten Jahren hat sich Gegenwartsliteraturforschung auch in der Germanistik fest... mehr
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2020 Jg. 67, Heft 3

In den letzten Jahren hat sich Gegenwartsliteraturforschung auch in der Germanistik fest etabliert. Das aber ist keine Selbstverständlichkeit – und es heißt auch nicht, dass nun alle methodologischen Fragen geklärt wären. Im Gegenteil: Die Vorstellungen davon, was als Gegenwart gelten kann, sind jüngst noch einmal erheblich in Bewegung geraten. Und das ist nur ein strittiger Punkt in einer sich zunehmend ausdifferenzierenden Forschungsdiskussion. In dieser Situation nimmt das vorliegende Heft eine Bestandsaufnahme vor und versammelt aktuelle Positionen der Gegenwartsliteraturforschung, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit methodologischen Problemen sowie der Geschichte dieses Gebiets auseinandersetzen und Lösungsmöglichkeiten reflektieren.

Kundenbewertungen für "Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2020 Jg. 67, Heft 3"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes Zur gesamten Zeitschrift