Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Steht das strukturelle Integrationsniveau nach OPD-2 in Zusammenhang mit der Symptomschwere einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS)?
Zeitschriftenartikel

Steht das strukturelle Integrationsniveau nach OPD-2 in Zusammenhang mit der Symptomschwere einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS)?

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
Vandenhoeck & Ruprecht
Steht das strukturelle Integrationsniveau nach OPD-2 in Zusammenhang mit der Symptomschwere einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS)?
Autoreninfos
    • Johannes C. Ehrenthal
    • Dr. phil. Johannes C. Ehrenthal, Diplom-Psychologe, leitet die Ambulanz des Instituts für Medizinische Psychologie am Universitätsklinikum Heidelberg.  
      mehr...
    • Gereon Heuft
    • Dr. med. Dr. theol. Gereon Heuft, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie sowie Lehr- und Kontrollanalytiker der DGPT, ist Universitätsprofessor für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Medizinischen Fakultät der Universität Münster und Leiter der gleichnamigen Klinik am Universitätsklinikum Münster. Er ist Ärztlicher Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats Psychotherapie (WBP) der...
      mehr...