Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
zeitgeschichte 2020 Jg. 47, Heft 2

zeitgeschichte 2020 Jg. 47, Heft 2

Displaced-Persons-Forschung in Österreich und Deutschland. Bestandsaufnahme und Ausblicke

ab 25,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
152 Seiten, kartoniert
V&R unipress
Das vorliegende Heft gibt einen Einblick in die Displaced-Persons-Forschung (DPs) in Österreich... mehr
zeitgeschichte 2020 Jg. 47, Heft 2

Das vorliegende Heft gibt einen Einblick in die Displaced-Persons-Forschung (DPs) in Österreich und Deutschland. Vier Einzelbeiträge beleuchten das Phänomen dieser wohl größten Flüchtlings- und Zuwanderergruppe in Österreichs und Deutschlands jüngerer Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven und präsentieren neue Ansätze. Die Autoren der Beiträge plädieren für akteurszentrierte, kulturgeschichtliche Zugänge und bringen damit Bewegung in das Forschungsfeld.

The present issue gives an insight in the research of displaced persons (DPs) in Austria and Germany. Four contributions focus on the phenomenon of this assumingly largest refugee and immigrant group of Austria’s and Germany’s recent history from different perspectives and present new approaches. The authors plead for a culture-historical approach and therefore breathe new life into this study field.

Kundenbewertungen für "zeitgeschichte 2020 Jg. 47, Heft 2"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Oliver Rathkolb (Hg.)
    • Prof. Dr. Oliver Rathkolb lehrt am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien und ist Vorsitzender des Internationalen Wissenschaftlichen Beirats des Hauses der Geschichte Österreich (HGÖ).
      mehr...