Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Zur Aussagekraft des SON-R 2-8 bei Kindern mit kognitiven Auffälligkeiten und Kindern mit Deutsch als Zweitsprache
Zeitschriftenartikel

Zur Aussagekraft des SON-R 2-8 bei Kindern mit kognitiven Auffälligkeiten und Kindern mit Deutsch als Zweitsprache

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
Vandenhoeck & Ruprecht
Applicability of the SON-R 2-8 in Children with Special Educational Needs and Children with... mehr
Zur Aussagekraft des SON-R 2-8 bei Kindern mit kognitiven Auffälligkeiten und Kindern mit Deutsch als Zweitsprache
Applicability of the SON-R 2-8 in Children with Special Educational Needs and Children with German as a Second LanguageThe SON-R 2-8 is an intelligence test that allows a non-verbal assessment of the general cognitive abilities of children with difficulties or limitations in the field of speech and language development and communication. The validity of the SON-R 2-8 in children with cognitive impairments and children with German as a second language is examined with matched groups. It is shown that the SON-R 2-8 can differentiate well between normal children and cognitive impaired children and is suitable for use in children with German as a second language.Der SON-R 2-8 ist ein Intelligenztest, der eine nonverbale Erfassung der allgemeinen kognitiven Fähigkeiten von Kindern ermöglicht, die Schwierigkeiten oder Einschränkungen auf dem Gebiet der Sprach- und Sprechentwicklung und der Kommunikation aufweisen. Die Aussagekraft des SON-R 2-8 bei Kindern mit kognitiven Auffälligkeiten und Kindern mit Deutsch als Zweitsprache wird mit gematchten Gruppen untersucht. Es zeigt sich, dass der SON-R 2-8 gut zwischen kognitiv auffälligen und unauffälligen Kindern differenzieren kann und sich für den Einsatz bei Kindern mit Deutsch als Zweitsprache eignet.