Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Bedeutung der Fremdheitserfahrung im Spiegel von Ich-Konstitution und Gesellschaft
Zeitschriftenartikel

Die Bedeutung der Fremdheitserfahrung im Spiegel von Ich-Konstitution und Gesellschaft

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
Vandenhoeck & Ruprecht
Zusammenfassung: Die Bewältigung der Fremdheitserfahrung durch Überwindung der innerenund äußeren... mehr
Die Bedeutung der Fremdheitserfahrung im Spiegel von Ich-Konstitution und Gesellschaft
Zusammenfassung: Die Bewältigung der Fremdheitserfahrung durch Überwindung der innerenund äußeren Widerstände stößt einen Individuationsprozess an, der der Ich-Konstitutioni. S. einer „Kulturellen Adoleszenz“ wesentliche Impulse vermittelt. Das Fremde ist eine Differenzerfahrungim Selbst und spiegelt das subjektive Fremdheitsgefühl zum Anderen im Sinneeiner Beziehungsdefinition und möglichen Transformation in ein Eigenes wider.Abstract: Coping with the strangeness experience by overcoming the internal and externalresistances gives impulses to individuation and stimulates the Ego-constitution by causing a„Cultural adolescence“ process. The foreign creates an experience of difference in the self. Thismirrors an individual feeling of strangeness to the other. As a definition of the current relationshipthere is the option for a change into a more familiar object.