Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78893-5.jpg
Zeitschrift

Maske und Kothurn 2012 Jg. 58, Heft 4: Texture matters: Der Tastsinn im Kino. haptisch / optisch 1

Internationale Beiträge zur Theater-, Film und Medienwissenschaft

19,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 0 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-205-78893-5
Böhlau Verlag Wien
Ausgehend von Alois Riegls Überlegung, dass das Auge beim Sehen bestimmte Funktionen eines... mehr
Maske und Kothurn 2012 Jg. 58, Heft 4: Texture matters: Der Tastsinn im Kino. haptisch / optisch 1

Ausgehend von Alois Riegls Überlegung, dass das Auge beim Sehen bestimmte Funktionen eines Tastorgans übernimmt und Kunstwerke in Beziehung zu dieser Dynamik entstehen, rekonstruiert der vorliegende Band den Weg der Begriffe ›haptisch‹ und ›optisch‹ in der Filmtheorie und der ästhetischen Praxis. Mit Beiträgen von: Alois Riegl, Georg Vasold, Antonia Lant, Wanda Strauven, Sheena Scott, Seung-Hoon Jeong

Kundenbewertungen für "Maske und Kothurn 2012 Jg. 58, Heft 4: Texture matters: Der Tastsinn im Kino. haptisch / optisch 1"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Antonia Lant (Hg.)
    • Antonia Lant ist Professorin für Cinema Studies an der New York University und Gründerin des dort ansässigen Master Programms
      mehr...
    • Klemens Gruber (Hg.)
    • geb. 1955 in Ried im Innkreis, stv. Vorstand des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien.
      mehr...