Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22521-6.jpg
Zeitschrift

SPRITZ Sonderheft (2015): Im Grunde wie wir

Sprache im technischen Zeitalter Jg. 53, Sonderheft

14,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 0 Seiten
ISBN: 978-3-412-22521-6
Böhlau Verlag Köln
Die vierte Textsammlung des „Literarischen Tandems“ der Stiftung Brandenburger Tor, einem... mehr
SPRITZ Sonderheft (2015): Im Grunde wie wir

Die vierte Textsammlung des „Literarischen Tandems“ der Stiftung Brandenburger Tor, einem Schriftstelleraustausch von Stadt zu Stadt, spannt einen weiteren geographischen Bogen als alle zuvor. Seit dem ersten Tandem 2002 hatte sich das Programm auf den Osten Europas konzentriert, der Eiserne Vorhang war weg, die Neugier groß, auf beiden Seiten. Jetzt schlägt das Programm eine neue Richtung ein und schaut auch westwärts. Die vierte Tandem-Sammlung dokumentiert diesen Blickwechsel: Wiktor Iwaniv und Hendrik Jackson brachten Berlin und Nowosibirsk zusammen, Katerina Tuckova und Peggy Mädler Brno und Berlin, Marco Pogacar und Daniela Seel tauschten Split und Berlin, Dulce Maria Cardoso und Christiane Rösinger Lissabon und Berlin; Aifric MacAodha und Ron Winkler bildeten das Tandem Dublin–Berlin.

Kundenbewertungen für "SPRITZ Sonderheft (2015): Im Grunde wie wir"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.