Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Psychoanalytisch und gruppenanalytisch begründete stationäre Psychotherapie in der Psychosomatischen Medizin
Zeitschriftenartikel

Psychoanalytisch und gruppenanalytisch begründete stationäre Psychotherapie in der Psychosomatischen Medizin

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Schon in den Anfängen der Psychoanalyse gab es Anwendungen in der Klinik, denen aber häufig von... mehr
Psychoanalytisch und gruppenanalytisch begründete stationäre Psychotherapie in der Psychosomatischen Medizin
Schon in den Anfängen der Psychoanalyse gab es Anwendungen in der Klinik, denen aber häufig von der offiziellen Psychoanalyse mit Skepsis bis Ablehnung begegnet wurde. Diese Arbeit gibt einen Überblick über die Entwicklung psychoanalytisch und gruppenanalytisch begründeterstationärer Psychotherapie und über den Wandel in der Behandlung-technik unter klinischen Rahmenbedingungen. Sie diskutiert insbesondere den Wandel in der Arbeit mit Übertragung und Gegenübertragung mit Gruppen und mit multiprofessionellen Behandlungsteams.
Autoreninfos
    • Paul L. Janssen
    • Prof. Dr. Paul L. Janssen, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Nervenfacharzt, Psychoanalytiker (DPV), Lehranalytiker, Gruppenlehranalytiker, ist Direktor a. D. des Westfälischen Zentrums für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Dortmund Westfälischen Zentrums für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Dortmund und em. Professor für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universität Bochum.
      mehr...