Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wenn Frauen Frauen helfen
Zeitschriftenartikel
7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Frauen machen etwa 30 Prozent der Suchtkranken in Deutschland aus. Dieser Aufsatz soll die... mehr
Wenn Frauen Frauen helfen
Frauen machen etwa 30 Prozent der Suchtkranken in Deutschland aus. Dieser Aufsatz soll die positiven Effekte der geschlechtsbezogenen Arbeit mit Mädchen und Frauen aufzeigen.Hierfür ist ein Verständnis der Suchtentstehung mit frauenbezogenem Zugang ebenso unerlässlich wie bei der anschließenden Therapie. Grundlage dabei ist – neben praktischenErfahrungen der Autorin – eine systemisch-geschlechtsbezogene Haltung, die sich sowohl aus Elementen der systemischen Familientherapie wie einer parteilichen Haltung Mädchen und Frauen gegenüber speist. Diese berücksichtigt Familienkonstellationen ebenso wie geschlechtsbezogene Problematiken und Herangehensweisen – ein Ansatz, der von betroffenen Frauen in der Praxis oft als hilfreich erlebt wird.