Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Inka Wilhelm und Susanne Zank: Unsichtbare Wunden – der Zweite Weltkrieg und pflegerische Versorgung heute. Eine empirische Studie zum Einfluss von Kriegstraumatisierungen auf aktuelle Pflegesituation
Kapitel

Inka Wilhelm und Susanne Zank: Unsichtbare Wunden – der Zweite Weltkrieg und pflegerische Versorgung heute. Eine empirische Studie zum Einfluss von Kriegstraumatisierungen auf aktuelle Pflegesituation

5,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
10 Seiten
ISBN: 978-3-525-40461-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014
Inka Wilhelm und Susanne Zank: Unsichtbare Wunden – der Zweite Weltkrieg und pflegerische Versorgung heute. Eine empirische Studie zum Einfluss von Kriegstraumatisierungen auf aktuelle Pflegesituation