Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Psychische Symptome als Ausdruck emotionaler, kognitiver und sozialer Dissonanzen
Zeitschriftenartikel

Psychische Symptome als Ausdruck emotionaler, kognitiver und sozialer Dissonanzen

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Psychische Symptome, die als Folge von leidvoll erlebten kognitiven, emotionalen bzw. sozialen... mehr
Psychische Symptome als Ausdruck emotionaler, kognitiver und sozialer Dissonanzen
Psychische Symptome, die als Folge von leidvoll erlebten kognitiven, emotionalen bzw. sozialen Dissonanzen auftreten, werden oftmals isoliert vom familiären und sozialen Kontext als individuelle Pathologie beschrieben. Analog dazu können Dissonanzen in der Musik für sich betrachtet als Missklang angesehen werden. Wenn aber sowohl bei der musikalischen Dissonanz als auch bei der primär psychischen Symptomatik innerhalb einer mehrperspektivischenund systemischen Sichtweise der Kontext berücksichtigt wird, offenbaren sich beide als Quelle von Entwicklung.