Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dornröschens Kuss – ein Zusammentreffen von Kulturen. Klinische, soziale und politische Aspekte der Großgruppe in Russland
Zeitschriftenartikel

Dornröschens Kuss – ein Zusammentreffen von Kulturen. Klinische, soziale und politische Aspekte der Großgruppe in Russland

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Vortrag untersucht die sich gegenseitig ergänzenden Eigenheiten von Kleingruppe und... mehr
Dornröschens Kuss – ein Zusammentreffen von Kulturen. Klinische, soziale und politische Aspekte der Großgruppe in Russland
Der Vortrag untersucht die sich gegenseitig ergänzenden Eigenheiten von Kleingruppe und Großgruppe in einem gruppenanalytischen Ausbildungskurs. Die Großgruppe repräsentiert einen öffentlichen Raum, in dem die Gruppe sich mit der Gegenwart beschäftigt, dabei aber herausfindet, dass die hervorgerufene Angst die Gewalt aus der Vergangenheit aufdeckt. Die therapeutischen Kleingruppen waren ein privater Raum, in dem die Auswirkungen dieser sozialen Mächte durch das persönliche Leiden von Gruppenmitgliedern offenbar wurden. Die Verwendung eines Märchens veranschaulicht einige der interkulturellen Schwierigkeiten und markiert gleichzeitig einen Übergangsraum, in dem gegenseitiges Verstehen beginnt.