Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Ort der Seelsorge in der Polizei
Zeitschriftenartikel

Der Ort der Seelsorge in der Polizei

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Es wird zunächst der Erstkontakt eines Polizeiseelsorgers mit einem Beamten beschrieben, der kurz... mehr
Der Ort der Seelsorge in der Polizei
Es wird zunächst der Erstkontakt eines Polizeiseelsorgers mit einem Beamten beschrieben, der kurz zuvor auf der Dienststelle einen seelischen Zusammenbruch erlitten hatte. Dabei wird deutlich, wie die Rolle als Ehepartner und Vater mit der Rolle als Polizeibeamter im Auslandseinsatz in Konflikt gerät. In der anschließenden Reflexion wird der Ort der Polizeiseelsorge in ihrem institutionellen Umfeld ebenso skizziert wie die ethische und seelsorgerliche Problematik des Falls: Die staatlich gewollte und theologisch legitimierte Formder Berufsausübung entfremdet den Beamten von sich selbst und seiner Partnerin.