Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Faktische Kanones und der Kanon der Kirche
Zeitschriftenartikel

Faktische Kanones und der Kanon der Kirche

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Factual Canon and the Canon of the Church: Considerations in View of Current Discussions on the... mehr
Faktische Kanones und der Kanon der Kirche
Factual Canon and the Canon of the Church: Considerations in View of Current Discussions on the Role of the Bible in the Protestant Church, about the Canonicity of the Old Testament and about the Revision of the Lectionary and the Sermon Pericopes.The author feels challenged by an article in the April issue of this journal and also enters into a current discussion on Notger Slenczka’s position. He criticizes a theology which combines the idea of an essence of Christianity with questioning the canonicity of the Old Testament. As a reservoir of plurality this part of the Bible plays a vital and growing role in Christian preaching. It opens up Christian identity and keeps it humble.
Autoreninfos
    • Alexander Deeg
    • Prof. Dr. Alexander Deeg, geb. 1972, Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig und Leiter des Liturgiewissenschaftlichen Instituts der VELKD. Pfarrer der Evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern. Von 2000 bis 2009 Assistent im Fach Praktische Theologie am Lehrstuhl von Martin Nicol. Gemeinsame Weiterarbeit an der Dramaturgischen Homiletik. 2005 Promotion mit einer Arbeit zur Predigt im jüdisch-christlichen Dialog. 2011 Habilitation mit...
      mehr...