Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Internationale musiktherapeutische Ansätze für frühgeborene Kinder
Zeitschriftenartikel

Internationale musiktherapeutische Ansätze für frühgeborene Kinder

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Musiktherapie in der Neonatologie basiert auf 35 Jahren klinischer Praxis und Forschung, auf... mehr
Internationale musiktherapeutische Ansätze für frühgeborene Kinder
Musiktherapie in der Neonatologie basiert auf 35 Jahren klinischer Praxis und Forschung, auf kumulativem Wissen über die Entwicklung früh- und neugeborener Kinder und physiologischenReaktionen auf Musik bzw. musikalische Elemente. Während dieser Jahre haben Musiktherapeutinnen unterschiedliche musikmedizinische und psychotherapeutisch orientierte Methoden entwickelt. Die klinische Arbeit basiert individuell zugeschnittenen Angeboten, oft unter Einbezug der Mütter/Eltern. Alle Interventionen bauen auf einem detaillierten Assessment der Kinder und sorgfältiger Beobachtung der kindlichen Antworten auf sensorische Stimuli auf. Dieser Artikel gibt einen Überblick über weltweit praktizierte evidenzbasierte Methoden, deren Unterschiede und verpflichtende Gemeinsamkeiten.