Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Musikalische Kompetenzen von Musiktherapeuten – Voraussetzungen und Ausbildungsaspekte
Zeitschriftenartikel

Musikalische Kompetenzen von Musiktherapeuten – Voraussetzungen und Ausbildungsaspekte

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Musiktherapie verfügt heute über ein großes Repertoire an aktiven und rezeptiven... mehr
Musikalische Kompetenzen von Musiktherapeuten – Voraussetzungen und Ausbildungsaspekte
Die Musiktherapie verfügt heute über ein großes Repertoire an aktiven und rezeptiven Vorgehensweisen, die geeignet sind, über Musik eine positive therapeutische Beziehung aufzubauen.Praktische musikalische Kompetenzen werden vor allem benötigt in den Bereichen Improvisation (frei und strukturiert), Liedbegleitung und an für die Musiktherapie wichtigen Instrumenten wie Klavier, Gitarre und Perkussion. Zur spieltechnischen Bewältigung dieser musikalischen Angeboteim Rahmen der musiktherapeutischen Beziehungsgestaltung bedarf es einer spezifischen musikalischen Schulung, die auch häusliche Übung einschließt.