Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
»Mobilis in mobili«. Das Meer als (anti)utopischer Erfahrungs- und Projektionsraum in Jules Vernes 20.000 Meilen unter den Meeren
Kapitel

»Mobilis in mobili«. Das Meer als (anti)utopischer Erfahrungs- und Projektionsraum in Jules Vernes 20.000 Meilen unter den Meeren

5,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
20 Seiten
ISBN: 978-3-525-31713-6
Vandenhoeck & Ruprecht
»Mobilis in mobili«. Das Meer als (anti)utopischer Erfahrungs- und Projektionsraum in Jules Vernes 20.000 Meilen unter den Meeren
Umwelt und Gesellschaft. Zur gesamten Reihe