Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wenn die Wellen höher schlagen: Arbeit mit biografischen Aspekten in der Supervision
Zeitschriftenartikel

Wenn die Wellen höher schlagen: Arbeit mit biografischen Aspekten in der Supervision

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Wenngleich das Anliegen supervisorischer Arbeit darin besteht, das berufliche Handeln der... mehr
Wenn die Wellen höher schlagen: Arbeit mit biografischen Aspekten in der Supervision
Wenngleich das Anliegen supervisorischer Arbeit darin besteht, das berufliche Handeln der Supervisanden zu reflektieren, beeinflusst deren biografischer Hintergrund ihreSichtweisen grundlegend. Dies kann zu unbeabsichtigten Resonanzen zwischen beruflichen und biografischenWirkfeldern und in der Folge zu Eskalationsdynamiken führen.Anhand von Beispielen aus der Praxis gibt dieser Artikel Einblick in die Arbeit mit biografischen Aspekten in der Supervision als Methode der Entkopplung derWirkfelder, in deren Folge Selbststeuerung wieder möglich wird.