Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Das Medienhelden-Programm zur Förderung von Medienkompetenz und Prävention von Cybermobbing: Konzept und Ergebnisse aus der Evaluation
Zeitschriftenartikel

Das Medienhelden-Programm zur Förderung von Medienkompetenz und Prävention von Cybermobbing: Konzept und Ergebnisse aus der Evaluation

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Das manualisierte Medienhelden-Programm (Schultze-Krumbholz, Zagorscak, Siebenbrock, Scheithauer,... mehr
Das Medienhelden-Programm zur Förderung von Medienkompetenz und Prävention von Cybermobbing: Konzept und Ergebnisse aus der Evaluation
Das manualisierte Medienhelden-Programm (Schultze-Krumbholz, Zagorscak, Siebenbrock, Scheithauer, 2012) wird im Schulkontext in einer von zwei verschiedenen Versionen durchgeführt: entweder als 10-wöchiges, unterrichtsbegleitendes Programm (Curriculum; IGL) oder als eintägiger Projekttag mit komprimierten Inhalten der Langversion (IGK). In aufeinander aufbauenden Schritten lernen Schüler und Schülerinnen anhand kognitiv-behavioraler Methoden beispielsweise, was genau Cybermobbing ist, welche Auswirkungen es auf Betroffene hat, wie man sich im Internet generell schützen kann und welche Handlungsmöglichkeiten es gibt, wenn Cybermobbing bereits aufgetreten ist. Im vorliegenden Beitrag werden das Programm und ausgewählte Ergebnisse einer kontrollierten, Prä-Follow-Up-Evaluationsstudie mit 570 Jugendlichen (NKontrollgruppe = 289, NIGK = 98 und NIGL = 183), aus einer integrierten Sekundarschule und vier Gymnasien aus einer deutschen Großstadt dargestellt. Die Ergebnisse zeigen, dass im Vergleich zur Kontrollgruppe in beiden Interventionsgruppen (Projekttag, Curriculum) das Ausmaß an Cybermobbing zurückging, während gleichzeitig ein Zuwachs bei sozialen Kompetenzen, Selbstwert und subjektiver Gesundheit zu verzeichnen war. Diese Effekte waren bei der Curriculum-Interventionsgruppe stärker ausgeprägt. Für die Kontrollgruppe zeigte sich ein umgekehrtes Muster: eine Verschlechterung von Cybermobbing und Empathie, und keine Veränderung von Perspektivenübernahme, Selbstwert und subjektiver Gesundheit. Das Programm zeigt sowohl präventive als auch interventive Effekte.
978-3-8471-1237-2
ab 32,99 €
Enchantment
Enchantment
  • Thorsten Benkel,
  • Thomas Klie,
  • Matthias Meitzler
ab 23,99 €
Synagogues in the Hellenistic and Roman Periods
Synagogues in the Hellenistic and Roman Periods
  • Lutz Doering  (Hg.),
  • Andrew R. Krause  (Hg.)
ab 99,99 €
 Open Access
The INF Treaty of 1987
The INF Treaty of 1987
  • Philipp Gassert  (Hg.),
  • Tim Geiger  (Hg.),
  • Hermann Wentker  (Hg.)
NEU
Talking God in Society
Talking God in Society
  • Ute E. Eisen  (Hg.),
  • Heidrun Elisabeth Mader  (Hg.)
ab 120,00 €
Macht und Kontrolle im Unternehmen
ab 54,99 €
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische Praktiken
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische...
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Hans Christian Lehner  (Hg.)
ab 23,99 €
FrC 16.2 Aristophon – Dromon
ab 79,99 €
Zeitschrift
Klagenfurt Revisited
Klagenfurt Revisited
  • Thomas Geiger  (Hg.),
  • Norbert Miller  (Hg.),
  • Joachim Sartorius  (Hg.)
14,00 €
Geschichte in Köln 67 (2020)
Geschichte in Köln 67 (2020)
  • Joachim Oepen  (Hg.),
  • Wolfgang Rosen  (Hg.),
  • Stefan Wunsch  (Hg.)
ab ca. 22,99 €
Von Vögeln, Mächten und Bienen
ab 19,99 €
Herausforderung Pflegefamilie
Herausforderung Pflegefamilie
  • Iris Söhngen,
  • Vera Zech,
  • Marion Drach
ab 9,99 €
Jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach der Shoah
ab 27,99 €
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
  • Jutta von Simson  (Hg.),
  • Monika von Wilmowsky  (Hg.)
ab 99,99 €
FrC 5.3 Pherekrates frr. 85 – 163
ab 74,99 €