Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
»Doing gender«: Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung*
Zeitschriftenartikel

»Doing gender«: Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung*

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Welche Interaktionen und Performanzen von »doing gender« werden im paartherapeutischen Raum... mehr
»Doing gender«: Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung*
Welche Interaktionen und Performanzen von »doing gender« werden im paartherapeutischen Raum sichtbar, wenn wir die Scheinwerfer darauf richten?Wie wirken wir als Psychotherapeut/-innen an der Aufrechterhaltung oder Veränderung von Vorstellungen über »Weiblichkeit« und »Männlichkeit« mit? Welchen Einfluss haben herrschendeGeschlechterdiskurse auf unser Tun? Anhand von drei paartherapeutischen Sitzungen haben wir uns den Luxus geleistet, mithilfe der Methodik der qualitativen Sozialforschunggenau hinzusehen. Wir untersuchten nach dem Verfahren der Konversationsanalyse transkribierte Textpassagen und nutzten auch die Videos der Sitzungen als Datenmaterial;ein Interpret(inn)enteam unterstützte uns bei dieser Arbeit, um die intersubjektive Qualität der Ergebnisse zu verdichten. Mit diesem Artikel zeigen wir zum einen unser Forschungsdesign und zeichnen unsere methodische Vorgehensweise nach,um vielleicht weitere Forschungen im psychotherapeutischen Feld oder gar zu der Thematik des Geschlechterverhältnisses anzuregen; zum anderen stellen wir einige unserer Ergebnisse inklusive Schlussfolgerungen für die Praxis zur Verfügung.