Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Emotionale Vernachlässigung von Kindern: Eine unterschätzte Form von sequenzieller Gewalt gegen das kindliche Gehirn
Zeitschriftenartikel

Emotionale Vernachlässigung von Kindern: Eine unterschätzte Form von sequenzieller Gewalt gegen das kindliche Gehirn

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
10 Seiten
Vandenhoeck & Ruprecht
Nach einer Einführung in die Konzepte der Bindungstheorie werden die neurobiologischen... mehr
Emotionale Vernachlässigung von Kindern: Eine unterschätzte Form von sequenzieller Gewalt gegen das kindliche Gehirn
Nach einer Einführung in die Konzepte der Bindungstheorie werden die neurobiologischen Forschungsergebnisse über den Einfluss von Erfahrungen emotionaler Vernachlässigung auf die Entstehung von Bindungsstörungen, die Entwicklung des Gehirns sowie die Stress-Regulation dargestellt. Es werden Auswirkungen auf die psychopathologische Entwicklung sowie die Therapie und Prävention vorgestellt.