Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Regula tactus
Zeitschriftenartikel
7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Seit der Gründung des Jesuiten-Ordens kennt die Kirche eine ganz kompromisslose und klare Absage... mehr
Regula tactus
Seit der Gründung des Jesuiten-Ordens kennt die Kirche eine ganz kompromisslose und klare Absage an jedwede Übergriffigkeit gegen Kinder, Jugendliche und Erwachsene: die Regula tactus. Sie ist Ausdruck und Kulminationspunkt einer Grundhaltung des Respekts vor dem oder der Anderen. Die Regula tactus kann als Schutznorm verstanden werden, die vor Übergriffen schützt oder sie enttarnt. Sie bedeutet nicht Kälte, sondern enttarnt ambivalente Berührungen, Untersuchungen ebenso wie körperliche Zucht von Schutzbefohlenen als sehr bewussten Bruch einer zentralen Norm kirchlichen Handelns.