Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Konstruieren und Mentalisieren der Matrix
Zeitschriftenartikel
7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Erstmals wird das von Foulkes begründete Matrixkonzept mit dem Mentalisierungskonzept und... mehr
Konstruieren und Mentalisieren der Matrix
Erstmals wird das von Foulkes begründete Matrixkonzept mit dem Mentalisierungskonzept und insbesondere mit dem primären emotionalen System von Panksepp in Verbindung gebracht. Anhand empirischer Studien wird gezeigt, dass zwar der größere Teil der Borderlinepatienten von mentalisierungsbasierter Gruppentherapie profitiert, ein kleinerer Teil aber offenbar nicht. Die Gründe dafür werden diskutiert.