Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Timothy J. Wengert, Philip Melanchthon and the Origins of the “Three Causes” (1533–1535): An Examination of the Roots of the Controversy over the Freedom of theWill
Kapitel

Timothy J. Wengert, Philip Melanchthon and the Origins of the “Three Causes” (1533–1535): An Examination of the Roots of the Controversy over the Freedom of theWill

5,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
ISBN: 978-3-525-55047-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Timothy J. Wengert, Philip Melanchthon and the Origins of the “Three Causes” (1533–1535): An Examination of the Roots of the Controversy over the Freedom of theWill
Autoreninfos
    • Irene Dingel
    • Prof. Dr. phil. theol. habil. Irene Dingel ist Direktorin des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte, Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte, Mainz.
      mehr...
    • Timothy J. Wengert
    • Timothy J. Wengert ist Professor für Kirchengeschichte am Lutheran Theological Seminary in Philadelphia, USA.
      mehr...
    • Robert Kolb
    • Dr. Robert Kolb ist Professor em. für Systematische Theologie am Concordia Seminary in Saint Louis, USA.
      mehr...
    • Nicole Kuropka
    • Nicole Kuropka ist Gastdozentin an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal/Bethel und Berufsschulpfarrerin in Düsseldorf.
      mehr...
Refo500 Academic Studies (R5AS) Zur gesamten Reihe