Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
„Seelischer Beistand“ als System existenzieller Kommunikation – Herausforderung und Chance für diakonische Unternehmen
Zeitschriftenartikel

„Seelischer Beistand“ als System existenzieller Kommunikation – Herausforderung und Chance für diakonische Unternehmen

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Empathische Kommunikation mit PatientInnen und BewohnerInnen in existenziellen Krisen wird in... mehr
„Seelischer Beistand“ als System existenzieller Kommunikation – Herausforderung und Chance für diakonische Unternehmen
Empathische Kommunikation mit PatientInnen und BewohnerInnen in existenziellen Krisen wird in Pflege und Medizin oft als Überforderung erlebt, Gründe sind u. a. Zeitknappheit, kommunikative Unsicherheit, individuelle Ängste sowie unsicherer Rückhalt durch Team, Führung und Experten. „Seelischer Beistand“ kann nur als diakonische Gemeinschaftsleistung systemisch gelingen. Hierzu werden erste Zwischenergebnisse eines Prozesses in der PGD vorgestellt.