Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Mystagogisch und solidarisch in kulturell pluraler Welt
Zeitschriftenartikel

Mystagogisch und solidarisch in kulturell pluraler Welt

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Kulturelle Pluralität fordert zur Konturierung einer religionspädagogischen Spiritualität heraus:... mehr
Mystagogisch und solidarisch in kulturell pluraler Welt
Kulturelle Pluralität fordert zur Konturierung einer religionspädagogischen Spiritualität heraus: Diese schöpft aus mystagogischen und diakonischen Quellen und nimmt in der Begegnung mit Fremdem und Fremden Gestalt an.
Autoreninfos
    • Klaus Kießling
    • Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Klaus Kießling ist Leiter des Seminars für Religionspädagogik, Katechetik und Didaktik sowie des Instituts für Pastoralpsychologie und Spiritualität an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main. Er ist Lehrsupervisor (DGfP) sowie Mitglied der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheolog*innen und der Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik und Katechetik (AKRK).
      mehr...