Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Musikbasierte Autismusdiagnostik (MUSAD)
Zeitschriftenartikel

Musikbasierte Autismusdiagnostik (MUSAD)

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
Obwohl Autismus bei Menschen mit Intelligenzminderung deutlich häufiger vorkommt als in der... mehr
Musikbasierte Autismusdiagnostik (MUSAD)
Obwohl Autismus bei Menschen mit Intelligenzminderung deutlich häufiger vorkommt als in der Normalbevölkerung, mangelt es an spezifischen Untersuchungsinstrumenten für diese Population. Herkömmliche Verfahren aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind nur eingeschränkt anzuwenden, insbesondere bei Erwachsenen. Bei der Entwicklung eines neuen Diagnoseinstruments für Erwachsene mit Intelligenzminderung wurden spezifische Bedürfnisse und Besonderheiten dieser Gruppe berücksichtigt. Musiktherapeutische Verhaltensbeobachtung zeigte sich durch die nonverbale, sensomotorische und sozio-emotionale Qualität des Mediums sowie die breite Palette an Interventionsmöglichkeiten als besonders geeignet für Menschen auf niedrigem Funktionsniveau. Die gute Akzeptanz und Anwendbarkeit der MUSAD bei einer Stichprobe von N=92 Probanden bildet eine Basis zu weiterführenden Studien zur Reliabilität und Validität des Instruments.