Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Zwanzig Jahre Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Deutschland
Zeitschriftenartikel

Zwanzig Jahre Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Deutschland

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
20 Seiten
Vandenhoeck & Ruprecht
Fragestellung: Der Beitrag gibt einen Überblick über die Entwicklung des Fachgebietes... mehr
Zwanzig Jahre Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Deutschland
Fragestellung: Der Beitrag gibt einen Überblick über die Entwicklung des Fachgebietes Psychosomatische Medizin und Psychotherapie nach Einführung auf dem Deutschen Ärztetag 1992.Ergebnisse: Beginnend mit einigen Gründen, die zur Einführung des Facharztes führten, werden die drei Novellierungen der Musterweiterbildungsordnung, die Entwicklung der Facharztzahlen im ambulanten und stationären Bereich und die Entwicklung der Psychosomatischen Krankenhausabteilungen wie der Rehabilitationskliniken dargelegt. Versorgungspolitisch stellt sich die Facharzteinführung als ein Erfolgsmodell dar. Sie führte zu einer besseren Behandlung von psychosomatisch erkrankten Patienten. Die Entwicklung in der psychosomatischen Forschung weist auf eine verstärkte Zentrierung auf dieUntersuchungen von bio-psycho-sozialen Wechselwirkungen hin, wodurch auch das Facharztbild in Zukunft geprägt sein wird.Diskussion: Im Ausblick wird sowohl auf die notwendigen Weiterentwicklungen der Weiterbildungsordnung als auch auf die Kooperation mit anderen Fachgebieten und weiteren versorgungspolitisch anstehenden Entscheidungen eingegangen.
Autoreninfos
    • Paul L. Janssen
    • Prof. Dr. Paul L. Janssen, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Nervenfacharzt, Psychoanalytiker (DPV), Lehranalytiker, Gruppenlehranalytiker, ist Direktor a. D. des Westfälischen Zentrums für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Dortmund Westfälischen Zentrums für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Dortmund und em. Professor für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universität Bochum.
      mehr...