Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tragisch, komisch, lehrreich – Fehler in der Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
Zeitschriftenartikel

Tragisch, komisch, lehrreich – Fehler in der Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
In diesem Beitrag geht es im Kern um alltägliche und vor allem subjektiv empfundene fehlerhafte... mehr
Tragisch, komisch, lehrreich – Fehler in der Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
In diesem Beitrag geht es im Kern um alltägliche und vor allem subjektiv empfundene fehlerhafte Handlungen und nicht um im juristischen Sinne unstrittig definierte Fehler. Es werden einige theoretische und allgemeine Aspekte der Fehlerforschung beleuchtet sowie ein Modell zur Einordnung bzw. zum Verständnis von Fehlern vorgestellt. An einem Beispiel werden das Verständnis und der möglichen Umgang mit Fehlern im Rahmen von Supervisionen oder Fallbesprechungen veranschaulicht. Überlegungen zum Potenzial im Umgang mit der eigenen Fehlerhaftigkeit in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen werden abschließend skizziert.
Autoreninfos
    • Barbara Bräutigam
    • Prof. Dr. phil. habil. Barbara Bräutigam, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin für Familientherapie (DGSF), Supervisorin (DGSv), Integrative Kinder- und Jugendlichentherapeutin, ist Professorin für Psychologie, Beratung und Psychotherapie an der Hochschule Neubrandenburg.
      mehr...