Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Aussagekraft des »Eltern-Belastungs-Screenings zur Kindeswohlgefährdung« (EBSK) in der Praxis
Zeitschriftenartikel
7,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache:
Vandenhoeck & Ruprecht
An einer deutschen Stichprobe (N = 320) wurde untersucht, inwieweit die elterliche Belastung –... mehr
Die Aussagekraft des »Eltern-Belastungs-Screenings zur Kindeswohlgefährdung« (EBSK) in der Praxis
An einer deutschen Stichprobe (N = 320) wurde untersucht, inwieweit die elterliche Belastung – gemessen mit dem Eltern-Belastungs-Screening zur Kindeswohlgefährdung (EBSK; Deegener, Spangler, Körner & Becker, 2009) – Vorhersagen für weitere Risikofaktoren der Kindeswohlgefährdung auf Elternseite sowie negative Entwicklungsfolgen auf Kindseite zulässt. Die elterliche Belastung wurde erstmals im Kindesalter (Vor- und Grundschulalter) erfasst. Etwa sechs bis neun Jahre später wurde im (beginnenden) Jugendalter die elterliche Belastung erneut erhoben, außerdem weitere elterliche Merkmale (tägliche Stressoren, psychische Beeinträchtigung, Erziehungsverhalten) sowie Parameter kindlicher (Fehl-)Anpassung (Erlebens- und Verhaltensprobleme, soziale Anpassung, Schulleistung, Wohlbefinden). Die Befunde zeigen, dass sowohl elterliche Risikofaktoren als auch kindliche Entwicklungsparameter im Jugendalter mit der aktuellen elterlichen Belastung in Zusammenhang stehen, aber auch durch die Belastung in der Kindheit vorhergesagt werden können. Bei der Vorhersage müssen aber Einflüsse von Drittvariablen (beispielsweise sozio-ökonomische Einflüsse) berücksichtigt werden. Alternative Interpretationen und abzuleitende Hilfsmaßnahmen wurden diskutiert.
Der Zusammenhang von Bindungsrepräsentationen zwischen Pflegeeltern und Pflegekindern unter Berücksichtigung von Geschlechterunterschieden
Der Zusammenhang von Bindungsrepräsentationen...
  • Katja Nowacki,
  • Josephine Kliewer-Neumann,
  • Ina Bovenschen,
  • Katrin Lang,
  • Janin Zimmermann,
  • Gottfried Spangler
7,00 €
Interviewtechnik zur Erfassung von Bindungsstörungssymptomen
Interviewtechnik zur Erfassung von...
  • Josephine Kliewer-Neumann,
  • Ina Bovenschen,
  • Katrin Lang,
  • Gottfried Spangler,
  • Katja Nowacki
7,00 €