Produkte von Verlag Antike

Filter schließen
  •  
von bis
2 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-946317-65-4.jpg
FrC 16.5 Eubulides – Mnesimachos
Der italienisch-sprachige Band bietet einen Kommentar zu den Fragmenten und Testimonien von zwölf griechischen Komödiendichtern des 4. Jahrhunderts v.Chr.: Kalliades, Kallikrates, Klearchos, Kratinos der Jüngere, Krobylos, Heniochos,...
ab 79,99 €
978-3-946317-59-3.jpg
Das Xanthostal Lykiens in archaisch-klassischer...
In dem Band werden die Forschungsergebnisse eines Projektes veröffentlicht, das die Universitäten Bordeaux und München im südlichen Kleinasien in der antiken Landschaft Lykien durchgeführt haben. In den Beiträgen des internationalen...
ab 79,99 €
978-3-946317-50-0.jpg
Fragmentary Jewish Historians and Biblical History
Erich Gruen zeigt in seiner kleinen Studie, der überarbeiteten und erweiterten Kieler Felix-Jacoby-Vorlesung, über die Jüdischen Geschichtsschreiber der hellenistischen Zeit, dass ihre nur fragmentarisch überlieferten Schriften eine...
ab 23,99 €
978-3-946317-53-1.jpg
Ethos – Ehre – Exzellenz
Der Karl-Christ-Preis ist dem Andenken an den Marburger Althistoriker Karl Christ gewidmet (1923–2008). Mit dem Preis werden herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Alten Geschichte und ihrer Nachbardisziplinen...
ab 15,99 €
978-3-946317-21-0.jpg
Die Heimat des Acheloos
Der Band versammelt die Aufsätze Peter Funkes zur Geschichte, Landeskunde und Epigraphik des antiken Nordwestgriechenland, der Heimat des Acheloos. Seit jeher hat dieser Fluss die Landschaften Epirus, Akarnanien und Aitolien maßgeblich...
ab 64,99 €
978-3-946317-47-0.jpg
FrC 2 Krates
Krates, einer der großen Dichter aus der ersten Generation antiker Komödiendichter, wurde bereits in der Poetik des Aristoteles eine Schlüsselrolle in der Geschichte der Komödie zugewiesen. Doch die Überlieferung meinte es nicht gut mit...
ab 64,99 €
978-3-946317-30-2.jpg
FrC 16.1 Alkenor – [Asklepiodo]ros
Der Band enthält Fragmente von Komödiendichtern, die im 4. Jh. v. Chr. tätig waren und über deren Biografie und Wirken wir mit Ausnahme von Araros, den Sohn des Aristophanes, nichts wissen. Die Fragmente spiegeln den zeitgenössischen...
ab 74,99 €
Credo iam ut solet iurgabit
Credo iam ut solet iurgabit
Die italienischsprachige Studie analysiert die privaten Streithandlungen in literarischen lateinischen Texten. Durch die Analyse der Repräsentationen des Streites sowie der Reaktionen der Beteiligten und Betroffenen werden die...
ab 74,99 €
978-3-946317-41-8.jpg
FrC 21 Timokles
From some points of view, Timocles departs from the norm of his time, and in particular from near-contemporary comedians such as Alexis, Eubulus and Antiphanes, and appears to be the most ‘Aristophanic’ poet of the fourth century. More...
ab 69,99 €
978-3-946317-35-7.jpg
FrC 10.11 Aristophanes fr. 821–976
Dieser Band ist der letzte von drei mit Aristophanes-Fragmenten, die ohne Angabe eines Komödientitels überliefert sind (Incertarum fabularum fragmenta) bzw. deren Echtheit angezweifelt wurde (Dubia). Die zumeist sehr kurzen und in...
ab 69,99 €
978-3-946317-18-0.jpg
Die Polis im Wandel
Den Kern der Monografie bildet eine ausführliche Betrachtung des Gesamtphänomens der hellenistischen Ehrendekrete für eigene Bürger. Die Studie nimmt die einzelnen Beschlüsse – gegliedert zum Teil nach Städten und Regionen sowie zum Teil...
ab 74,99 €
978-3-946317-24-1.jpg
Historischer Realismus
Das Buch versammelt Aufsätze des Althistorikers Leonhard Schumacher aus vier Jahrzehnten zur Griechischen und Römischen Geschichte und ihrer Rezeptionsgeschichte. Im Fokus stehen zentrale und nach wie vor aktuelle Fragen der Politik-,...
ab 64,99 €
2 von 11