Produkte von Verlag Antike

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken Gesellschaften
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken...
Vertrauen und Vertrauensverlust sind nicht nur im modernen Diskurs allgegenwärtig, sondern stellen überzeitlich bedeutsame Phänomene dar, die insbesondere auch für das Verständnis antiker Gesellschaften wichtig sind. Die Beiträge des...
ab ca. 64,99 €
Exemplarität und Exzeptionalität in der griechisch-römischen Antike
Exemplarität und Exzeptionalität in der...
Augustus rühmte sich in seinen res gestae nicht nur, dass er viele alte Beispiele (exempla) der Vorfahren überliefert habe, sondern gleichsam auch durch seine Person der Nachwelt viel Neues zur Nachahmung geschaffen hat. Dem hier...
ab ca. 64,99 €
NEU
Das Pomerium
Das Pomerium
Was genau war und welche Rolle spielte das Pomerium im antiken Rom? Die Studie prüft kritisch die Definitionen und einzelnen Funktionen, die dieser Grenze gemeinhin zugeschrieben werden. Immer wieder zeigt sich dabei die schwache...
ab 59,99 €
NEU
FrC 10.7 Aristophanes fr. 392-486
FrC 10.7 Aristophanes fr. 392-486
In diesem italienischsprachige Band 10.7 der Fragmenta Comica werden neun fragmentarisch überlieferte Komödien des Aristophanes, von der ersten Fassung der Wolken bis zum Proagon, übersetzt und kommentiert. In den Fragmenten lassen sich...
ab 79,99 €
NEU
Die Personennamen in den römischen Provinzen Germania inferior und Germania superior
Die Personennamen in den römischen Provinzen...
In den zwei römischen Grenzprovinzen Germania inferior und Germania superior sind in den ersten drei nachchristlichen Jahrhunderten durch mehr als 8.500 Personen rund 1.500 verschiedene Gentilnomina und weit über 3.000 verschiedene...
ab 160,00 €
978-3-949189-03-6.jpg
Muthos
This book presents a new analysis of Aristotle’s concept of narrative in the Poetics. Arguing that the term muthos in the Poetics cannot be understood as equivalent to “plot,” Marsh shows that the muthos concept is instead a useful tool...
ab 64,99 €
FrC 19.3 Antiphanes frr. 194–330
FrC 19.3 Antiphanes frr. 194–330
Antiphanes is one of the most important writers of the Middle Attic comedy. His plays deal with matters connected to mythological subjects, although others referenced particular professional and national persons or characters, while...
ab 69,99 €
Fragments in Context - Frammenti e dintorni
Fragments in Context - Frammenti e dintorni
Die Beiträge des mehrsprachigen Sammelbandes analysieren die »Umgebung« von Fragmenten der griechischen Literatur. Damit sind soziokulturelle und sprachliche Kontexte, dramaturgische Mechanismen sowie Evolutionsprozesse einer...
ab 64,99 €
FrC 16.3 Ephippos
FrC 16.3 Ephippos
Ephippus is an outstanding playwright of Greek Middle Comedy. He won a single Lenaean victory ca. 378-376 BC and continued being productive until the late 340s. His twenty-eight surviving fragments reveal a wide thematic range: myth...
ab 64,99 €
FrC 16.2 Aristophon – Dromon
FrC 16.2 Aristophon – Dromon
Der Band enthält die im 4. Jh. v. Chr. tätigen Komödiendichter von Aristophon bis Dromon. Die drei am besten bezeugten Dichter Aristophon, Axionikos und Dionysios bieten interessante Einblicke in die Entwicklung der Gattung in der...
ab 79,99 €
Epicarmo e pseudo-Epicarmo (frr. 240–297)
Epicarmo e pseudo-Epicarmo (frr. 240–297)
Epicharmus (ca. 530–440 BCE) is the first known Greek comic poet, but his influence in antiquity was in no way limited to dramatic literature. As the result of the interest in moral, linguistic, and philosophical subjects displayed in...
ab 79,99 €
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
Keine andere Kultur der Antike hat sich so intensiv mit der Fremde beschäftigt wie die Griechen, keine andere Kultur wagte es, so schonungslos Selbstkritik durch den Mund selbst ihrer Gegner zu formulieren und keine andere Kultur...
ab 39,99 €
1 von 12