Produkte von Verlag Antike

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-949189-45-6.jpg
Von Städten, Staatenbünden und Bundesstaaten
Das Buch versammelt zentrale Aufsätze Peter Funkes zur Geschichte griechischer Städte, Staatenbünde und Bundesstaaten von den »Dunklen Jahrhunderten« bis in die hellenistische Zeit. Gewidmet sind diese Beiträge aus mehr als drei...
ca. 90,00 €
978-3-949189-54-8.jpg
Kos 243 v. Chr.
Der Karl-Christ-Preis ist dem Andenken an den Marburger Althistoriker Karl Christ gewidmet (1923-2008). Mit dem Preis werden seit 2013 herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Alten Geschichte und ihrer...
ca. 25,00 €
NEU
978-3-949189-63-0.jpg
FrC 19.1 Antiphanes frr. 1-100
Antiphanes is one of the most important writers of the Middle Attic comedy. His plays deal with matters connected to mythological subjects, although others referenced particular professional and national persons or characters, while...
95,00 €
NEU
978-3-949189-48-7.jpg
Die stadtrömische supplicatio in...
Der Kern einer supplicatio war das kollektive Gebet der Stadtbevölkerung an die je nach Anlass zuständigen Gottheiten. Es konnte als Bitte vor Kriegen oder neuen Zeitabschnitten formuliert sein, aber auch zur Sühnung von Prodigien oder...
85,00 €
NEU
978-3-949189-60-9.jpg
FrC 3.5 Kratinos frr. 218-298
Der Band 3.5 der Fragmenta Comica enthält die fragmentarisch überlieferten Komödien Seriphioi, Trophonios, Cheimanzomenoi, Cheirones und Horoi des Kratinos. Der Text basiert wie in den anderen Bänden der Reihe mit einigen Modifikationen...
90,00 €
NEU
978-3-949189-57-9.jpg
FrC 10.4 Aristophanes fr. 101 – 204
Band 10.4 der Fragmenta Comica vervollständigt die Kommentierung und Übersetzung der fragmentarisch erhaltenen Komödien des Aristophanes. Die Komödien Georgoi (die Bauern), Geras (das Greisenalter), Gerytades und Daidalos ergänzen unsere...
80,00 €
Im Land der räuberischen Nomaden?
Im Land der räuberischen Nomaden?
Die Ituraier und Emesener bildeten große und mehrere Generationen umspannende Territorialherrschaften zwischen dem Zerfall des Seleukidischen Reiches und der Etablierung der römischen Herrschaft in Syrien, die hier einer grundlegenden...
85,00 €
978-3-949189-51-7.jpg
Le citazioni di Aristofane nel lessico...
Das Antiatticista genannte attische Lexikon aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. behandelt vor allem »nicht-kanonische« Autoren und Alltagsausdrücke. Aber es enthält auch eine Vielzahl von Zitaten »kanonischer« Autoren wie etwa des...
90,00 €
978-3-949189-36-4.jpg
Zwischen Ansässigkeit und Mobilität
Am Beginn der Geschichte der griechisch-römischen Antike steht eine Migrationsbewegung, die mit bahnbrechenden Entwicklungen einherging: etwa der Entstehung der Polis, der Wiederentdeckung der Schrift oder der Entfaltung von Kunst und...
90,00 €
978-3-949189-42-5.jpg
Chorodidaskalia
Die Beiträge dieses Bandes befassen sich mit verschiedenen Formen der Dichtung und der Performance in der griechisch-römischen Antike, von der archaischen griechischen Lyrik über die griechisch-römische tragische und komische Dichtung...
90,00 €
978-3-949189-24-1.jpg
Folia ventis turbata
Sibyllinische Orakeltexte und die mit ihnen verbundene Divinationsgottheit Apollon erfuhren in Rom eine ganz besondere Form der Wirkungsgeschichte. Eine der vier höchsten römischen Priesterschaften, die quindecimviri sacris faciundis,...
80,00 €
978-3-949189-39-5.jpg
FrC 14 Theopompos
Theopompos was one of the leading comic playwrights of late fifth- and early fourth-century Athens, competing actively with the great Aristophanes and winning several victories. This volume presents the first complete translation and...
80,00 €
1 von 13