Produkte von Verlag Antike

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Epicarmo e pseudo-Epicarmo (frr. 240–297)
Epicarmo e pseudo-Epicarmo (frr. 240–297)
Epicharmos (ca. 530–440 v. Chr.) war der erste bekannte griechische Komödiendichter. Sein Einfluss war jedoch nicht nur auf die Literatur beschränkt. Seine Gedanken zu philosophischen und linguistischen Themen spiegeln sich auch in...
ab 79,99 €
NEU
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
Keine andere Kultur der Antike hat sich so intensiv mit der Fremde beschäftigt wie die Griechen, keine andere Kultur wagte es, so schonungslos Selbstkritik durch den Mund selbst ihrer Gegner zu formulieren und keine andere Kultur...
ab 39,99 €
NEU
FrC 10.8 Aristophanes fr. 487–589
FrC 10.8 Aristophanes fr. 487–589
Dieser Band ist der letzte mit Aristophanes-Fragmenten, die mit Angabe eines Komödientitels überliefert sind. Auf die notwendigerweise sehr spekulative Rekonstruktion von Komödienplots wurde weitgehend verzichtet. Die zumeist sehr kurzen...
ab 69,99 €
978-3-946317-62-3
Die Gesetze der späten römischen Republik
Dieser Band bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die Gesetzgebung in der späten römischen Republik (133 - 80 v.Chr.). War die Gesetzgebung zuvor noch auf Einzelfälle ausgerichtet, spielte sie zunehmend eine Rolle in...
ab 59,99 €
FrC 5.3 Pherekrates frr. 85 – 163
FrC 5.3 Pherekrates frr. 85 – 163
Der italienisch-sprachige Band enthält zehn Komödien ( Krapataloi , Leroi , Metalles , Metoikoi , Myrmekanthropoi , Persai , Petale , Tyrannis , Cheiron , Pseuderakles ) des Pherekrates, eines älteren Zeitgenossen des Aristophanes, der...
ab 74,99 €
Freud und Leid römischer Senatoren
Freud und Leid römischer Senatoren
Der Karl-Christ-Preis, der dem Andenken an den Marburger Althistoriker Karl Christ gewidmet (1923–2008) ist, wurde im Jahr 2019 an den Ordinarius für Alte Geschichte der TU Dresden Martin Jehne verliehen. Jehne genießt als vorzüglicher...
ab 19,99 €
978-3-946317-43-2.jpg
Antike Mythen im schwäbischen Gewand
Gustav Schwabs Nacherzählung der »schönsten Sagen des klassischen Altertums«, eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Sammlungen ihrer Art, sind seit ihrem ersten Erscheinen 1838–1840 eine vielgelesene Einstiegslektüre zur...
ab 59,99 €
978-3-946317-56-2.jpg
Basileis und Goden
Der wissenschaftliche Zugriff auf das früharchaische Griechenland (ca. 750–650 v. Chr.) ist trotz des stetigen Zuwachses an archäologischem Material noch immer in hohem Maße durch das weitgehende Fehlen einer schriftlichen Überlieferung...
ab 64,99 €
978-3-946317-65-4.jpg
FrC 16.5 Eubulides – Mnesimachos
Der italienisch-sprachige Band bietet einen Kommentar zu den Fragmenten und Testimonien von zwölf griechischen Komödiendichtern des 4. Jahrhunderts v.Chr.: Kalliades, Kallikrates, Klearchos, Kratinos der Jüngere, Krobylos, Heniochos,...
ab 79,99 €
978-3-946317-59-3.jpg
Das Xanthostal Lykiens in archaisch-klassischer...
In dem Band werden die Forschungsergebnisse eines Projektes veröffentlicht, das die Universitäten Bordeaux und München im südlichen Kleinasien in der antiken Landschaft Lykien durchgeführt haben. In den Beiträgen des internationalen...
ab 79,99 €
978-3-946317-50-0.jpg
Fragmentary Jewish Historians and Biblical History
Erich Gruen zeigt in seiner kleinen Studie, der überarbeiteten und erweiterten Kieler Felix-Jacoby-Vorlesung, über die Jüdischen Geschichtsschreiber der hellenistischen Zeit, dass ihre nur fragmentarisch überlieferten Schriften eine...
ab 23,99 €
978-3-946317-53-1.jpg
Ethos – Ehre – Exzellenz
Der Karl-Christ-Preis ist dem Andenken an den Marburger Althistoriker Karl Christ gewidmet (1923–2008). Mit dem Preis werden herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Alten Geschichte und ihrer Nachbardisziplinen...
ab 15,99 €
1 von 11