Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Testexemplar Kerygma und Dogma

Testexemplar Kerygma und Dogma

Zeitschrift für theologische Forschung und kirchliche Lehre

  • 0023-0707
  • Vandenhoeck & Ruprecht
0,01 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Array

Preisinformation:

Die Zeitschrift erscheint viermal jährlich mit einem Gesamtumfang von ca. 352 Seiten. Alle Preise zzgl. Porto. Preisänderungen vorbehalten. Die Bezugsdauer verlängert sich um ein Jahr, wenn keine Abbestellung bis zum 1.10. erfolgt.

Kerygma und Dogma wird herausgegeben von Prof. Dr. Christine Axt-Piscalar, Göttingen; Prof....mehr

Kerygma und Dogma wird herausgegeben von Prof. Dr. Christine Axt-Piscalar, Göttingen; Prof. Dr. Michael P. DeJonge, Tampa; Prof. Dr. Michael Herbst, Greifswald; Prof. Dr. Theodor Jørgensen, Kopenhagen; Prof. Dr. Martin Karrer, Wuppertal; Prof. Dr. Markus Mühling, Lüneburg; Prof. Dr. Kirsten Busch Nielsen, Kopenhagen; Prof. Dr. Martin Ohst, Wuppertal; Prof. Dr. Andreas Schüle, Leipzig; Prof. Dr. Christiane Tietz, Zürich; Prof. Dr. Michael Tilly, Tübingen.

Schriftleitung:
Prof. Dr. Christiane Tietz
Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie
Theologische Fakultät
Kirchgasse 9
CH-8001 Zürich
christiane.tietz@theol.uzh.ch

Die Zeitschrift Kerygma und Dogma begleitet kirchliches Lehren und Handeln. Sie beteiligt sich an aktueller Forschung aller theologischen Disziplinen. Dafür machen internationale Experten sowohl die Einsichten lutherischer Theologie als auch ökumenische Debatten fruchtbar.
Aufgrund zunehmend auch gesamteuropäischer Fragestellungen und zur Beförderung des transatlantischen Austauschs in der Theologie erscheinen Fachbeiträge in deutscher und englischer Sprache.

Die digitalen Ausgaben der Artikel werden in der Regel 2–4 Wochen vor der Auslieferung der gedruckten Ausgabe auf www.v-r.de veröffentlicht.