Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8252-4174-2.jpg

Politische Ideengeschichte

Interpretationsansätze in der Praxis

9,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
249 Seiten, mit 10 Abb., 10 Grafiken und 11 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-8252-4174-2
V&R UTB, 1. Auflage 2014
Was macht einen politischen Text eigentlich aus? Ist es bedeutsam, von wem oder für wen er... mehr
Politische Ideengeschichte
Was macht einen politischen Text eigentlich aus? Ist es bedeutsam, von wem oder für wen er geschrieben wurde? Versteht man Platons Politikos nur dann, wenn man von seiner Reise nach Syrakus weiß? Oder ist es einfach ein Text, der unabhängig von biografischen und gesellschaftlichen Kontexten Relevanz besitzt? Solche Fragen wirken sich signifikant auf die Interpretation eines Textes aus. Das Buch stellt die wichtigsten Interpretationsansätze vor und wendet sie beispielhaft an konkreten Texten an.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,0 x 21,5 x 1,5cm, Gewicht: 0,383 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Eva Schaufelberger
Kundenbewertungen für "Politische Ideengeschichte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ralph Weber
    • Dr. Ralph Weber ist Oberassistent am Universitären Forschungsschwerpunkt Asien und Europa an der Universität Zürich und Lehrbeauftragter für Politische Ideengeschichte und Politische Theorie an der Universität St. Gallen.
      mehr...
    • Martin Beckstein
    • Dr. Martin Beckstein ist Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Politische Philosophie der Universität Zürich sowie am Lehrstuhl für Politikwissenschaft mit besonderer Berücksichtigung der Internationalen Beziehung der Universität St. Gallen.
      mehr...