Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Studienbuch Beichte

Studienbuch Beichte

10,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

8

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
335 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-8252-3230-6
V&R UTB
Für viele Christen stellt sich die Beichte immer noch als konfessionsunterscheidendes Merkmal... mehr
Studienbuch Beichte
Für viele Christen stellt sich die Beichte immer noch als konfessionsunterscheidendes Merkmal dar. Dass Martin Luther die Beichte Zeit seines Lebens praktizierte und Dietrich Bonhoeffer zu den Pionieren der Beichte im 20. Jahrhundert gehörte, versetzt Protestanten häufig in großes Erstaunen. Seit einigen Jahren ereignet sich eine Wiederentdeckung der Beichte in unterschiedlichen Zusammenhängen – sowohl innerhalb als auch außerhalb von Theologie und Kirche. Talkshows sind nur ein Beispiel von vielen. Auch im politischen Bereich lässt sich eine erstaunliche Bereitschaft zum Eingeständnis von Schuld beobachten. Kaum ein Staatsbesuch, ohne dass Schuld bekannt würde. Inzwischen sind Schuld und Beichte eine Art Modethema auch in der theologischen Diskussion geworden. Die Renaissance der Beichte überrascht, zumal sich in der Alltagssprache längst eine Abschwächung der Rede von Sünde und Schuld zu einer religiös neutralen Bedeutung oder gar zur rein ironischen Verwendung ereignet hat. Das Buch gliedert sich in vier Teile, die die Beichte in Geschichte, Theologie, Situation heute und Praxis verorten. Mit einer umfassenden Auswahl an Originaltexten lässt Zimmerling zudem Praktikerinnen und Praktiker aus Geschichte und Gegenwart zu Wort kommen. Das Buch kann als Grundlage eines Seminars zur Beichte an der Hochschule, als Lektüre zur Examensvorbereitung oder auch zum Selbststudium dienen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 2cm, Gewicht: 0,274 kg
Kundenbewertungen für "Studienbuch Beichte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.