Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56456-1.jpg

Die Glaubwürdigkeit des Christentums

Die Theologie Wolfhart Pannenbergs als Herausforderung

150,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
652 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-56456-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Wolfgang Greive würdigt in seinem Buch das Werk Wolfhart Pannenbergs (1928-2014) als... mehr
Die Glaubwürdigkeit des Christentums

Wolfgang Greive würdigt in seinem Buch das Werk Wolfhart Pannenbergs (1928-2014) als einzigartige Denkleistung, die den christlichen Glauben in seinem Wahrheitsanspruch neu zur Geltung bringt.

Dabei versteht er Pannenbergs Denken als Widerspruch zu postmodernen Auffassungen, in denen die Frage nach »Wahrheit« als unproduktiv abgekanzelt. Die Wahrheitsfrage ist dann fruchtbar, wenn sie in ihrer radikalen Geschichtlichkeit bestimmt wird. Indem Pannenberg die grundlegenden Probleme von Philosophie und Theologie zueinander in Beziehung setzt, gibt er Antworten auf die großen Fragen der Menschheit:

Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Wer sind wir? Worauf vertrauen wir?

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 5cm, Gewicht: 1,208 kg
Kundenbewertungen für "Die Glaubwürdigkeit des Christentums"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Zur gesamten Reihe
Protestant Majorities and Minorities in Early Modern Europe
Protestant Majorities and Minorities in Early...
  • Simon Burton (Hg.),
  • Michael Choptiany (Hg.),
  • Piotr Wilczek (Hg.)
ca. 100,00 €
NEU
978-3-525-57086-9.jpg
Prophecy and Its Cultic Dimensions
  • Lena-Sofia Tiemeyer (Hg.)
ca. 75,00 €
NEU
978-3-525-53127-3.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-56454-7.jpg
ab 120,00 €
NEU
978-3-525-55267-4.jpg
Gender and Social Norms in Ancient Israel,...
  • Michaela Bauks (Hg.),
  • Katharina Galor (Hg.),
  • Judith Hartenstein (Hg.)
ca. 110,00 €
978-3-525-55270-4.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-56458-5.jpg
ab 79,99 €