Religionswissenschaft

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen sich mit Inhalten, die Religionen verbinden oder trennen, die ihnen gemeinsam sind oder die sie unterscheiden.
Ausgewählte Beiträge zu wissenschaftlichen Reihen wie etwa Research in Contemporary Religion (RCR) tragen zur Profilierung des weit verzweigten wissenschaftlichen Diskurses über Religion bei. Sie untersuchen gegenwärtige religiöse Ausprägungen aus empirischer und kulturanalytischer Sicht.

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Religionswissenschaft

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen sich mit Inhalten, die Religionen verbinden oder trennen, die ihnen gemeinsam sind oder die sie unterscheiden.
Ausgewählte Beiträge zu wissenschaftlichen Reihen wie etwa Research in Contemporary Religion (RCR) tragen zur Profilierung des weit verzweigten wissenschaftlichen Diskurses über Religion bei. Sie untersuchen gegenwärtige religiöse Ausprägungen aus empirischer und kulturanalytischer Sicht.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 42
978-3-525-37073-5.jpg
Praktiken und Räume des Wissens
Ob Juristen, Mediziner oder Ökonomen – Expertenfiguren prägen bereits seit Jahrhunderten die okzidentalen Gesellschaften. Als Träger und Verwalter exklusiver Wissensbestände haben sie eine soziale Sonderstellung inne. Denn sie bestimmen...
ca. 65,00 €
Teologia Politica – Politische Theologie
Teologia Politica – Politische Theologie
Der vorliegende Band bietet die erste deutsche Übersetzung der »Teologia politica« des Philosophen Merio Scattola (1962-2015) sowie eine Einführung von Prof. Dr. Luise Schorn-Schütte. Scattola war Professor für politische Philosophie an...
ab ca. 32,99 €
Karl Barth und die Religion(en)
Karl Barth und die Religion(en)
Karl Barth (1868–1968) gilt wegen seiner kritischen Religionstheorie als Vertreter einer dialogunfähigen Theologie, die das Gespräch mit der Moderne und auch mit den nicht-christlichen Religionen behindere. Trotz allem haben...
ca. 55,00 €
978-3-525-57081-4.jpg
Tanz zwischen Ästhetik und Spiritualität
Tatjana Schnütgen untersucht die Bezüge zwischen Tanz, Ästhetik und Spiritualität. Während Tanz ein kultur- und religionsübergreifendes Phänomen darstellt, ist „Kirchentanz“ ein Phänomen, das in Deutschland erst in den vergangenen...
ca. 90,00 €
978-3-412-50381-9.jpg
Europa 1215
Das von Papst Innozenz III. einberufene Konzil gilt als ein Höhepunkt der mittelalterlichen Kirchengeschichte. Zahlreiche der verabschiedeten Normen zeitigten weitreichende religiöse, politische und soziale Folgen, die auch für die Kunst...
60,00 €
978-3-412-22453-0.jpg
Religiöse Grenzgänger im östlichen Europa
Die Warschauer Anhänger des jüdischen Pseudomessias Jakob Frank und die Glaubensenthusiasten um die St. Petersburger Prophetin Ekaterina Tatarinova pflegten kirchliche und außerkirchliche sowie rabbinische und nicht-rabbinische religiöse...
60,00 €
NEU
978-3-412-51122-7.jpg
Missionare in Persien
An kaum einem anderen Ort waren im 17. und 18. Jahrhundert so viele verschiedene katholische Missionsorden tätig wie in Isfahan, der Hauptstadt des Safavidenreiches. Die Studie untersucht die sozialen Rollen, welche die europäischen...
100,00 €
NEU
978-3-525-54070-1.jpg
Mahomet
Mit diesem Buch wird eine Forschungslücke geschlossen: Das Thema „Islam und 18. Jahrhundert“ wird erstmals umfangreich dargestellt und kritisch evaluiert. „Islam“ scheint ein selbstevidenter Ausdruck zu sein, dessen Geburtsstunde im...
ab 79,99 €
978-3-412-50810-4.jpg
Vorreformation und Reformation auf dem Land in...
Die Reformationsforschung konzentrierte sich in den letzten Jahrzehnten auf Städte und Fürsten. Studien zur Verbreitung der neuen Lehre in der ländlichen Gesellschaft sind hingegen selten und häufig von Vorurteilen überschattet. Anhand...
ab 79,99 €
978-3-412-50876-0.jpg
Die Päpste und die Protestanten
Der Band spürt dem Spannungsverhältnis zwischen römischen Päpsten und europäischen Protestanten in den Umbruchszeiten des 20. und frühen 21. Jahrhunderts nach. Die interdisziplinären Beiträge zeigen, wie facettenreich sich diese...
ab 32,99 €
978-3-205-20790-0.jpg
Herausforderung Zukunft
Hat sich das Konzept einer katholischen Studentenverbindung nach 110 Jahren und im Angesicht wechselnder und kurzlebigerer Werte überholt? Zum 110. Jubiläum der katholischen Studentenverbindung Traungau Graz behandeln die Beiträge...
ab 27,99 €
1 von 42