Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-36943-2.jpg

Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts / Simon Dubnow Institute Yearbook XIII/2014

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
568 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-36943-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Das diesjährige Jahrbuch weist einen umfassenden Schwerpunkt auf. Es nimmt die 100. Wiederkehr... mehr
Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts / Simon Dubnow Institute Yearbook XIII/2014
Das diesjährige Jahrbuch weist einen umfassenden Schwerpunkt auf. Es nimmt die 100. Wiederkehr des Eintritts der »Urkatastrophe« zum Anlass und widmet sich dem Ersten Weltkrieg. Im Zentrum der Betrachtung steht die in literarischer Form sich niederschlagende Vielschichtigkeit von Krieg und Kriegserlebnis. Im Allgemeinen Teil und in den Rubriken des Jahrbuchs finden sich u. a. Beiträge zur historischen Semantik und Konversionsgeschichte sowie zu Richard Koebner, Max Horkheimer und Ruth Fischer.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 4,4cm, Gewicht: 1,082 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Leibniz-Institut f. jüdische Geschichte und Kultur
Kundenbewertungen für "Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts / Simon Dubnow Institute Yearbook XIII/2014"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Dan Diner (Hg.)
    • Dan Diner ist Professor für Geschichte an der Hebrew University of Jerusalem sowie Professor em. am Historischen Seminar der Universität Leipzig. Von 1999 bis 2014 war er Direktor des Simon-Dubnow-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur.
      mehr...
Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts / Simon Dubnow Institute Yearbook. Zur gesamten Reihe