Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-57052-4

Zwischen Wienerlied und Der Kleine Kohn

Juden in der Wiener populären Kultur um 1900

59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
207 Seiten
ISBN: 978-3-647-57052-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Untersuchung des Engagements von Juden in der Wiener Populärkultur um 1900 ist ein in... mehr
Zwischen Wienerlied und Der Kleine Kohn

Die Untersuchung des Engagements von Juden in der Wiener Populärkultur um 1900 ist ein in der Forschung bisher vernachlässigtes Vorhaben. Daher widmet sich Klaus Hödl eingehend ausgewählten Aspekten jüdischer Beiträge in der Unterhaltungskultur um 1900 und legt seinen Schwerpunkt auf jüdische Volkssänger und Varietés. Die zentrale Aussage des Manuskriptes ist, dass die sogenannte Populärkultur in Wien um 1900 von Juden und Nichtjuden gemeinsam gestaltet wurde. An einer Reihe konkreter Beispiele zeigt Hödl auf, dass die Kooperationen zwischen ihnen mannigfaltig und ihre Beziehungen auch auf privatem Gebiet sehr eng waren. Trotzdem gab es aber auch Antisemitismus. Allerdings scheint er weniger ausgeprägt und radikal als in anderen gesellschaftlichen Bereichen gewesen zu sein. Jüdische Volkssänger reagierten auf ihn, indem sie einerseits die Grundlage für eine ethnische und kulturelle Zugehörigkeit im performativen Engagement anstatt in Herkunft und Abstammung sahen. Andererseits schrieben sie jüdische Existenz in die Vergangenheit ein. Sie bemühten sich mit anderen Worten um das gegenwärtig sehr populäre Konzept der shared oder entangled history.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 13 x 20 x 5,2cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Zwischen Wienerlied und Der Kleine Kohn"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Klaus Hödl
    • Dr. Klaus Hödl ist Historiker am Centrum für Jüdische Studien an der Universität Graz.
      mehr...
Jüdische Religion, Geschichte und Kultur Zur gesamten Reihe
Zeitschrift
NEU
0340-613X_2018_44.3.jpg
Geschichte und Gesellschaft 2018 Jg. 44, Heft...
  • Tim B. Müller (Hg.),
  • Hedwig Richter (Hg.)
ab 23,00 €
NEU
978-3-525-40624-3.jpg
12,00 €
Zeitschrift
Gustav von Bergmann
Gustav von Bergmann
  • Alexandra Hünsche
ab ca. 27,99 €
NEU
978-3-412-50525-7.jpg
40,00 €
978-3-412-51112-8.jpg
Franz Kafka und die Musik
  • Steffen Höhne (Hg.),
  • Alice Stašková (Hg.)
45,00 €
978-3-412-50911-8.jpg
Die Kunst der Fuge
  • Wolfgang Wiemer
30,00 €
978-3-412-50921-7.jpg
40,00 €
NEU
978-3-525-31067-0.jpg
Zäsuren
  • Institut für Demokratieforschung (Hg.)
ab 21,00 €
Zeitschrift
NEU
0418-9426_2018_65.3.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Gisela Beste (Hg.),
  • Christian Plien (Hg.),
  • Sabine Anselm (Hg.)
ab 16,00 €
NEU
978-3-8471-0539-8.jpg
Mimen-Ekphrasis
  • Rüdiger Singer
ab 74,99 €
Familienbindung als Schicksal
Familienbindung als Schicksal
  • Theodor Wolpers (Hg.)
100,00 €
NEU
978-3-525-71148-4.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40515-4.jpg
Kim, Tim-Tiger und das gefährliche Etwas
  • Renate Jegodtka,
  • Peter Luitjens
ca. 25,00 €
NEU
978-3-525-70198-0.jpg
Ich bin Erzieher*in!
  • Ursula Günster-Schöning
ab 15,99 €
NEU
978-3-525-61622-2.jpg
Briefe zur Taufe
  • Angela Rinn
ab 15,99 €
978-3-8471-0726-2.jpg
Zwischen Christuskreuz und Hakenkreuz
  • Konstantin Hermann (Hg.),
  • Gerhard Lindemann (Hg.)
ab 37,99 €
 Open Access
NEU
978-3-8471-0859-7.jpg
Soldgeschäfte, Klientelismus, Korruption in der...
  • Kaspar von Greyerz (Hg.),
  • André Holenstein (Hg.),
  • Andreas Würgler (Hg.)
978-3-8471-0473-5.jpg
Inklusion & Exklusion
  • Sabine Mecking (Hg.),
  • Yvonne Wasserloos (Hg.)
ab 44,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
NEU
978-3-525-45280-6.jpg
Coaching als Führungskompetenz
  • Wolfgang Kühl,
  • Andreas Lampert,
  • Erich Schäfer
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-35119-2.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-54069-5.jpg
ab 79,99 €
NEU
978-3-525-37070-4.jpg
Auto-Identitäten
  • Ingo Köhler
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-57063-0.jpg
ab 49,99 €
NEU
978-3-7887-3299-8.jpg
"Arme habt ihr immer bei euch"
  • Gerhard K. Schäfer (Hg.),
  • Barbara Montag (Hg.),
  • Joachim Deterding (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-31060-1.jpg
ca. 25,00 €
NEU
978-3-525-37066-7.jpg
ab 49,99 €
978-3-525-45324-7.jpg
ab 9,99 €
978-3-8252-4909-0.jpg
Einführung in die Public History
  • Martin Lücke,
  • Irmgard Zündorf
ab 14,99 €
978-3-525-31719-8.jpg
Künstliche Kost
  • Uwe Spiekermann
ab 49,99 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Indes
36,50 € 73,00 € *