Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-3247-9.jpg

Die verborgene Macht der Scham

Ehre, Scham und Schuld im alten Israel, in seinem Umfeld und in der gegenwärtigen Lebenswelt

39,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
280 Seiten
ISBN: 978-3-7887-3247-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2018
Der vorliegende Sammelband »Die verborgene Macht der Scham. Ehre, Scham und Schuld im alten... mehr
Die verborgene Macht der Scham
Der vorliegende Sammelband »Die verborgene Macht der Scham. Ehre, Scham und Schuld im alten Israel, in seinem Umfeld und in der gegenwärtigen Lebenswelt« kreist um zwei zusammenhängende Fragestellungen: Zum einen fragt er nach der Bedeutung von Schamerfahrung und Schambewältigung in den überlieferungen des alten Israel im Kontext seiner Umweltkulturen, nach etwaigen Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Zum anderen fragt er danach, inwiefern antike Texte aus dem alten Israel und seinem Umfeld gegenwärtige Schamerfahrungen widerspiegeln, und inwiefern umgekehrt Einsichten der heutigen Soziologie, Psychologie und Philosophie die Bedeutung von Scham in den antiken Texten besser zu verstehen helfen. Beide Fragestellungen werden, mit Zentren einer Ellipse vergleichbar, miteinander ins Gespräch gebracht: Es wird sowohl nach der Relevanz gegenwärtiger Schamkonzepte für das Verständnis antiker Texte als auch nach der Relevanz antiker Texte für die Versprachlichung gegenwärtiger Schamerfahrung gefragt.
Ein interdisziplinär forschender Beitrag zu einem immer aktuellen Thema!
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,5 x 20,5 x 1,7cm, Gewicht: 0,305 kg
Kundenbewertungen für "Die verborgene Macht der Scham"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe