Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-3072-7.jpg

Im Strudel der assyrischen Krise (2. Könige 18-19)

Ein Beispiel biblischer Geschichtsdeutung

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
298 Seiten
ISBN: 978-3-7887-3072-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2016
Meistens wird vermutet, dass die biblischen Hiskija-Erzählungen im 6. Jh. v.Chr. entstanden... mehr
Im Strudel der assyrischen Krise (2. Könige 18-19)
Meistens wird vermutet, dass die biblischen Hiskija-Erzählungen im 6. Jh. v.Chr. entstanden wären. Sie hätten die kontroverse Diskussion der anti-babylonischen Partei mit den Propheten Jeremia und Ezechiel reflektiert. Allerdings sind gerade die Rabschakereden vor dem Hintergrund der assyrischen Zeit des 8./7. Jh. v.Chr. bestens verständlich. Auch die Neubewertung des archäologischen Befundes in Juda spricht für dieses Zeitfenster, zumal die Folgen des assyrischen Feldzuges gut kompensiert werden konnten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Im Strudel der assyrischen Krise (2. Könige 18-19)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe