Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2783-3.jpg

Der Mensch in seiner Zeit

Karl Barth und die Menschlichkeit als Zeitlichkeit

ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
207 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2783-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Mensch lebt nicht ewig, sondern in einem konkreten Zeitraum zwischen seiner Geburt und seinem... mehr
Der Mensch in seiner Zeit
Der Mensch lebt nicht ewig, sondern in einem konkreten Zeitraum zwischen seiner Geburt und seinem Tod. Diese Arbeit untersucht anhand der "Kirchlichen Dogmatik" von Karl Barth (1886-1968) die Bedeutung der Zeit für das menschliche Sein. Sie geht zudem auf die Frage ein, wie zeitliche Menschen in Beziehung zu einem ewigen Gott stehen können.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,324 kg
Kundenbewertungen für "Der Mensch in seiner Zeit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
978-3-7887-2785-7.jpg
Barth und Goethe
  • Thomas Qu Xutong
ab 22,99 €
978-3-7887-2779-6.jpg
Theologische Religionskritik
  • Marco Hofheinz  (Hg.),
  • Raphaela Meyer zu Hörste-Bührer  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-7887-3011-6.jpg
ab 37,99 €
978-3-7887-3013-0.jpg
Gott und Menschen in Beziehungen
  • Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer
ab 44,99 €
978-3-7887-2908-0.jpg
Verbindlich werden
  • Marco Hofheinz  (Hg.),
  • Georg Plasger  (Hg.),
  • Annegreth Schilling  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-7887-2585-3.jpg
ab 37,99 €
978-3-7887-2661-4.jpg
Gottes Wort als Wirklichkeit
  • Nina-Dorothee Mützlitz
ab 23,99 €
978-3-7887-2663-8.jpg
Abwesend und doch präsent
  • Carmen Berger-Zell
ab 44,99 €
978-3-7887-2653-9.jpg
Ein Fest der Befreiung
  • Johannes Voigtländer
ab 37,99 €
978-3-7887-2495-5.jpg
Gottes Offenbarung
  • Michael Welker
ab 22,99 €