Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56449-3.jpg

Rezeption und Anerkennung

Die ökumenische Hermeneutik von Paul Ricœur im Spiegel aktueller Dialogprozesse in Frankreich

100,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
350 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-56449-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Beate Bengard stellt erstmals der Beitrag des französischen Philosophen Paul Ricœur zum... mehr
Rezeption und Anerkennung
Beate Bengard stellt erstmals der Beitrag des französischen Philosophen Paul Ricœur zum ökumenischen Dialog detailliert vor. Die Studie, die im Rahmen eines deutsch-französischen Promotionsprojekts entstanden ist, beruht auf teilweise bisher unveröffentlichten Zeugnissen. Für die ökumenische Theologie ist Ricœurs Beitrag primär für die Frage der ‚ökumenischen Rezeption‘ interessant. Die Besonderheit der ökumenischen Rezeption gegenüber anderen Rezeptionsprozessen besteht darin, dass sie die Annahme des Anderen, d.h. die Rezeption der Alterität des ökumenischen Partners verlangt. Was das im Einzelnen bedeutet, kann nicht durch eine Rezeptionsforschung geklärt werden, die sich nur auf die Ratifikation von ökumenischen Dokumenten konzentriert. Zu seiner Klärung braucht es vielmehr ein hermeneutisches Modell, das den Zusammenhang von interpersonaler Anerkennung, Textrezeption und dem Wandel kollektiver Identitäten erklärt. Eine solche komplexere Rezeptionstheorie rekonstruiert Bengard aus der Fülle von Ricœurs philosophischem Werk und überprüft dieses anschließend auf ihre Plausibilität hin. Dazu untersucht Bengard drei sehr unterschiedliche ökumenische Rezeptionssituationen aus Frankreich: die Rezeption der Leuenberger Konkordie in den evangelischen Kirchen, die unabhängig für den katholisch-evangelischen Dialog arbeitende Groupe des Dombes und die Communauté de Taizé. Abschließend gibt sie Anregungen für eine Ökumenekultur, die Inspiration aus dem Werk von Paul Ricœur bezieht.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 2,9cm, Gewicht: 0,713 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • VG Wort
Kundenbewertungen für "Rezeption und Anerkennung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Beate Bengard
    • Dr. theol. Beate Bengard studierte Evangelische Theologie, Französistik und Frankreichstudien in Dresden, Leipzig, Lausanne, Paris und Strasbourg. 2007-2013 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig. 2014-2015 forschte sie als Postdoktorandin am "Fonds Ricœur" in Paris. Seit 2016 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Theologischen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald tätig.
      mehr...
Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Zur gesamten Reihe
978-3-525-56026-6.jpg
Freiheit
  • Martin Thurner  (Hg.)
ab 32,99 €
Eschatologie und Wirklichkeit Jesu Christi
ca. 80,00 €
978-3-525-31114-1.jpg
ca. 25,00 €
Zeitschrift
0340-613X_2019_45.1.jpg
ab 23,00 €
Europa und die Schlafkrankheit
ab 59,99 €
978-3-525-56471-4.jpg
ca. 85,00 €
978-3-525-70098-3.jpg
Kompetent evangelisch 7
  • Jutta von Heymann,
  • Eva Kufner,
  • Michael Thiedmann
23,00 €
NEU
978-3-525-50349-2.jpg
From Movement to Inheritance
  • Olga Lukács  (Hg.),
  • Alpár Csaba Nagy  (Hg.),
  • István Péter  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
978-3-205-20896-9.jpg
ab 32,99 €
978-3-205-20877-8.jpg
ab 39,99 €
NEU
978-3-525-70270-3.jpg
Pädagogische Qualität für Kinder mit besonderem...
  • Fabienne Becker-Stoll  (Hg.),
  • Eva Reichert-Garschhammer  (Hg.),
  • Beatrix Broda-Kaschube  (Hg.)
ab 23,99 €
Zeitschrift
Historische Anthropologie Jg. 26,2 (2018)
Historische Anthropologie Jg. 26,2 (2018)
  • Brigitta Schmidt-Lauber  (Hg.),
  • Jens Wietschorke  (Hg.)
28,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Anthropologie
36,00 € 72,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Bildung und Erziehung
43,50 € 87,00 € *
978-3-412-51142-5.jpg
Umbildende Erfahrung
  • Jörg Soetebeer
ab 39,99 €
978-3-412-50011-5.jpg
Der Idealstaat
  • Alexander Demandt
ab 23,99 €
978-3-525-57091-3.jpg
Calling Bodies in Lived Space
  • Kaia Dorothea Mellbye Schultz Rønsdal
ab 49,99 €
978-3-525-35593-0.jpg
ab 54,99 €
Handbuch Methoden interkultureller Weiterbildung
ab 54,99 €
Klassen im sozialen Raum
Klassen im sozialen Raum
  • Heinz-Gerhard Haupt
ab 64,99 €
978-3-8471-0728-6.jpg
Reformation(en) und Moderne
  • Johann Schelkshorn  (Hg.),
  • Herman Westerink  (Hg.),
  • Herman Westerink  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-8471-0826-9.jpg
ab ca. 32,99 €
978-3-525-57059-3.jpg
Ars et methodus
  • Sandra Bihlmaier
ab 74,99 €
978-3-525-37069-8.jpg
Kooperatives Imperium
  • Jana Osterkamp  (Hg.)
50,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Leidfaden
35,00 € 70,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Homiletische Monatshefte
42,00 € 84,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Geschichte und Gesellschaft
42,50 € 85,00 € *
978-3-525-30078-7.jpg
Vorgeschichte der Gegenwart
  •  (Hg.),
  • Lutz Raphael  (Hg.),
  • Thomas Schlemmer  (Hg.)
80,00 €
978-3-525-56456-1.jpg
ab 120,00 €
978-3-525-56417-2.jpg
ab 89,99 €
978-3-525-71116-3.jpg
Vergil, Aeneis
  • Stefanie Jahn
16,00 €
978-3-525-56418-9.jpg
Sprachloses Wort?
  • Joachim Ringleben
75,00 €