Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56713-5.jpg

Versöhnung

Soteriologische Fallstudien

ab 44,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
376 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-56713-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Der neunte Band der Reihe „Studium Systematische Theologie“ bietet historische und systematische... mehr
Versöhnung
Der neunte Band der Reihe „Studium Systematische Theologie“ bietet historische und systematische Informationen zur Soteriologie. Der biblische Ansatz wird anhand einer Gegenüberstellung des adamitischen Sündenfalls und der Höllenfahrt Jesu Christi identifiziert und insbesondere am paulinischen und johanneischen Kerygma expliziert. Als exemplarische Repräsentanten altkirchlicher Soteriologie des Ostens fungieren Athanasius und Maximus Confessor; für die klassische Tradition des mittelalterlichen und reformatorischen Westens stehen Anselm und Abaelard, Luther und Calvin. Die Darstellung neuzeitlicher Kritik von Stellvertretung und Satisfaktion beginnt mit den Sozinianern, die den weiteren Gang der Entwicklung bis zu Kant und darüber hinaus entscheidend bestimmen. Der Band schließt mit einer Skizze von Grundzügen einer aktuellen theologia crucis und einer inkarnationstheologisch fundierten Erlösungslehre, welche in den rechten theoretischen und praktischen Umgang mit den Aporien von Übel und Bosheit einzuweisen vermag.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2,6cm, Gewicht: 0,63 kg
Kundenbewertungen für "Versöhnung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Gunther Wenz
    • Dr. theol. Gunther Wenz ist em. Professor für Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der LMU und Leiter der Wolfhart-Pannenberg Forschungsstelle an der Hochschule für Philosophie in München.
      mehr...
Studium Systematische Theologie. Zur gesamten Reihe
978-3-8252-5093-5.jpg
Karl Barth
  • Michael Weinrich
ca. 24,99 €
978-3-8252-4970-0.jpg
Gotteslehre
  • Matthias Haudel,
  • Matthias Haudel
19,99 €
978-3-525-52204-2.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-56722-7.jpg
Crimen Obicere
  • Rafał Toczko
ab 59,99 €
978-3-525-57320-4.jpg
Perceiving Truth and Value
  • Markus Mühling  (Hg.),
  • David Andrew Gilland  (Hg.),
  • Yvonne Förster  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-55669-6.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-56471-4.jpg
ab 69,99 €
978-3-7887-2781-9.jpg
Die letzten Dinge
  • Ulrich H.J. Körtner
ab 22,99 €
978-3-525-56449-3.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-56445-5.jpg
Um der Sache willen
  • Gerhard Bergner
ab 89,99 €
978-3-647-56446-3.jpg
89,99 €
978-3-525-56456-1.jpg
ab 120,00 €
978-3-525-56021-1.jpg
ab 22,99 €
978-3-525-52203-5.jpg
Systematische Theologie
  • Wolfhart Pannenberg
90,00 €
978-3-525-56714-2.jpg
Vollendung
  • Gunther Wenz,
  • Gunther Wenz
ab 44,99 €
978-3-525-56416-5.jpg
ab 69,99 €
978-3-525-55777-8.jpg
Glaube und Gegenwart
  • Karin Oehlmann
ab 79,99 €
978-3-525-56368-7.jpg
ab 74,99 €
978-3-7887-1564-9.jpg
Die dunklen Seiten Gottes
  • Walter Dietrich,
  • Christian Link
30,00 €
978-3-647-56022-9.jpg
Karl Barth und Friedrich Schleiermacher
  • Matthias Gockel  (Hg.),
  • Martin Leiner  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-56447-9.jpg
Das verlorene Selbst
  • Jürgen Boomgaarden
ab 69,99 €
978-3-525-56410-3.jpg
ab 89,99 €
978-3-525-56418-9.jpg
Sprachloses Wort?
  • Joachim Ringleben
ab 59,99 €
978-3-525-56454-7.jpg
ab 120,00 €
978-3-7887-3066-6.jpg
Kirche der Reformation?
  • Gisela Kittel  (Hg.),
  • Eberhard Mechels  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-525-56029-7.jpg
Kleine Schriften
  • Wolfhart Pannenberg
55,00 €
978-3-7887-2495-5.jpg
Gottes Offenbarung
  • Michael Welker
ab 22,99 €
978-3-525-56020-4.jpg
ab 69,99 €
978-3-525-56448-6.jpg
Karl Barth – Katsumi Takizawa
  • Susanne Hennecke  (Hg.),
  • Ab Venemans  (Hg.)
ab 89,99 €
978-3-525-56366-3.jpg
ab 69,99 €
978-3-525-56413-4.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-56414-1.jpg
Bestimmtes Selbst
  • Sebastian Sievers
ab 89,99 €