Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2887-8.jpg
   

Kirchen in Gemeinschaft - Kirchengemeinschaft?

Impulse der Leuenberger Konkordie für die ökumenische Zukunft

ab 22,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
168 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2886-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Die aus der Reformation hervorgegangen Kirchen in Europa haben sich 1973 in der Leuenberger... mehr
Kirchen in Gemeinschaft - Kirchengemeinschaft?
Die aus der Reformation hervorgegangen Kirchen in Europa haben sich 1973 in der Leuenberger Konkordie zu einer Kanzel- und Abendmahlsgemeinschaft verbunden. Zur Feier des 40-jährigen Jubiläums kamen 2013 Wissenschaftler und Mitglieder von Kirchenleitungen zu einem internationalen ökumenischen Symposium auf Einladung der Evangelischen Kirche von Westfalen in Haus Villigst zusammen. Im Zentrum stand die Frage: Kann die Kirchengemeinschaft der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) auch ein zukunftsweisendes Modell für die Einheit der Kirchen in der weltweiten Ökumene sein? Mit lutherischen, reformierten, anglikanischen, katholischen, orthodoxen und pfingstkirchlichen Beiträgen aus Deutschland, Frankreich, England, Schottland, Schweiz, USA, Süd-Korea und dem Weltrat der Kirchen (ÖRK).
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,266 kg
Kundenbewertungen für "Kirchen in Gemeinschaft - Kirchengemeinschaft?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ulrich Möller (Hg.)
    • Ulrich Möller ist Oberkirchenrat im Dezernat Weltmission und Ökumene, Kirchlicher Entwicklungsdienst im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen.
      mehr...
    • Michael Weinrich (Hg.)
    • Dr. theol. Dr. h.c. Michael Weinrich ist Professor für Systematische Theologie, Ökumenik und Dogmatik an der Universität Bochum und Mitglied in zahlreichen ökumenischen Dialogen und Gremien der EKD (DÖSTA, Meißen-Kommission, Dialog mit der Orthodoxen Kirche), auf europäischer (KEK und GEKE) und auf Weltebene (ÖRK, Reformierter Weltbund).
      mehr...