Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Gebotene Wirklichkeiten?

Gebotene Wirklichkeiten?

Konstruktion und Dekonstruktion zwischenmenschlicher Beziehungen in religiösen Diskursen

ca. 49,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Mai 2023

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 176 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-50700-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2023
Das Alltagsleben von Mädchen und Frauen sowie queeren Personen unterliegt in der Gegenwart... mehr
Gebotene Wirklichkeiten?
Das Alltagsleben von Mädchen und Frauen sowie queeren Personen unterliegt in der Gegenwart mannigfachen Einschränkungen. Diese beruhen auf vielfältigen strukturellen Benachteiligungen, die nicht selten tief in der Geschichte verwurzelt und verankert sind. Die Beiträge dieses Sammelbandes gehen u. a. folgenden Fragen nach: Wie gestaltete sich das Leben von Frauen und queeren Personen in Antike, Mittelalter und Früher Neuzeit? Welchen Geboten und Verboten war es ausgesetzt? Wer verfügte über die Macht, in das Leben der anderen normativ einzugreifen? Inwiefern dauert die Benachteiligung von bestimmten Menschengruppen in religiösen Diskursen und Kontexten bis heute an?
Kundenbewertungen für "Gebotene Wirklichkeiten?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Antje Roggenkamp (Hg.)
    • Privatdozentin Dr. Antje Roggenkamp-Kaufmann ist Studienrätin für Ev. Religion und Französisch am Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen und Privatdozentin für Praktische Theologie an der Universität Göttingen.
      mehr...
    • Traugott Roser (Hg.)
    • Dr. Traugott Roser, 1964 an der Altmühl geboren, war nach seinem Studium der Evangelischen Theologie Gemeindepfarrer in München sowie als Seelsorger auf einer Palliativstation tätig. Seit 2013 ist er Professor für Praktische Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Er lebt mit seinem Mann Daniel in der Nähe von Münster (Westf.). Im Herbst 2019 ist er den Camino Francés gegangen.
      mehr...
Theologische Anstöße Zur gesamten Reihe