Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kerygma und Dogma 2020 Jg. 66, Heft 4
ab 22,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
78 Seiten, kartoniert
Vandenhoeck & Ruprecht
Kerygma und Dogma 2020 Jg. 66, Heft 4
Kundenbewertungen für "Kerygma und Dogma 2020 Jg. 66, Heft 4"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Alexander Deeg (Hg.)
    • Prof. Dr. Alexander Deeg, geb. 1972, Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig und Leiter des Liturgiewissenschaftlichen Instituts der VELKD. Pfarrer der Evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern. Von 2000 bis 2009 Assistent im Fach Praktische Theologie am Lehrstuhl von Martin Nicol. Gemeinsame Weiterarbeit an der Dramaturgischen Homiletik. 2005 Promotion mit einer Arbeit zur Predigt im jüdisch-christlichen Dialog. 2011 Habilitation mit...
      mehr...
    • Uta Heil (Hg.)
    • Prof. Dr. Uta Heil lehrt Kirchengeschichte an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören: Streit um Trinität (4.–6. Jh.); apologetische Literatur des 2. Jh.s; das Christentum in der Zeit der »Völkerwanderung« und die Kulturgeschichte des Sonntags.
      mehr...
    • Christiane Tietz (Hg.)
    • Dr. theol. Christiane Tietz ist Professorin für Systematische Theologie am Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie der Universität Zürich.
      mehr...
    • Michael Tilly (Hg.)
    • Prof. Dr. Michael Tilly lehrt Neues Testament und Antikes Judentum an der Eberhard Karls Universität in Tübingen.
      mehr...
    • Mirjam Zimmermann (Hg.)
    • Dr. Mirjam Zimmermann ist Professorin für Religionspädagogik und Didaktik am Seminar für evangelische Theologie der Universität Siegen.
      mehr...
Kerygma und Dogma Zur gesamten Zeitschrift