Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-1734-6.jpg

Ethik zwischen Medien und Mächten

Theologische Orientierung im Übergang zur Dienstleistungs- und Informationsgesellschaft

8,95 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
287 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-1734-6
Vandenhoeck & Ruprecht
Internet, globalisierte Wirtschaft und neue Technologien verändern unsere Gesellschaft... mehr
Ethik zwischen Medien und Mächten
Internet, globalisierte Wirtschaft und neue Technologien verändern unsere Gesellschaft grundlegend. Die Dienstleistungs- und Informationsgesellschaft ruft nach Sinn- und Wertorientierung. Theologie und Kirche stehen hier vor ganz neuen Aufgaben. Was die christliche Traditionsgemeinschaft zu deren Lösung beitragen kann, beschreibt das vorliegende Buch.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,388 kg
Kundenbewertungen für "Ethik zwischen Medien und Mächten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
978-3-8471-1039-2.jpg
The Poetic Power of Theory
  • Richard Langston  (Hg.),
  • Leslie A. Adelson  (Hg.),
  • N.D. Jones  (Hg.),
  • Leonie Wilms  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-50165-5.jpg
Ecocriticism
  • Gabriele Dürbeck  (Hg.),
  • Urte Stobbe  (Hg.)
19,99 €
978-3-412-21033-5.jpg
35,00 €
978-3-8471-0420-9.jpg
Glass Shards
  • Richard Langston  (Hg.),
  • Gunther Martens  (Hg.),
  • Vincent Pauval  (Hg.),
  • Christian Schulte  (Hg.),
  • Rainer Stollmann  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-0667-8.jpg
Flucht – Migration – Theater
  • Birgit Peter  (Hg.),
  • Gabriele C. Pfeiffer  (Hg.)
ab 74,99 €