Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-3409-1.jpg

Inklusion in Sport und Kirche

Handlungsfeld der Öffentlichen Theologie

ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
260 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-3409-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage
Sport ist für viele Menschen weltweit ein integraler Bestandteil ihres Lebens geworden. Der... mehr
Inklusion in Sport und Kirche

Sport ist für viele Menschen weltweit ein integraler Bestandteil ihres Lebens geworden. Der Gedanke der Inklusion ist im organisierten Sport angekommen. „Sport für alle“ und „Sport von allen“ scheint aus dieser Perspektive weitgehend selbstverständlich zu werden. Peter Noss zeigt auf, dass die Lage jedoch komplizierter ist: Noch immer sind Menschen aus verschiedenen Gründen von der Teilhabe am Sport ausgeschlossen. Die soziologischen Hintergründe dafür hat Niklas Luhmann formuliert, eine theologische Grundlage für eine inklusive Perspektive bietet Jürgen Moltmann an, der zugleich auch ein Impulsgeber für eine Öffentliche Theologie ist. Positionspapiere und Stellungnahmen aus Theologie, Kirche, organisiertem Sport und Sportwissenschaften werden analysiert und miteinander ins Gespräch gebracht, um Chancen und Grenzen für inklusives Konzept aufzuzeigen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 14,5 x 22 x 1,5cm, Gewicht: 0,341 kg
Kundenbewertungen für "Inklusion in Sport und Kirche"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Peter Noss
    • Dr. Peter Noss ist Referent für Ökumene, Dialog und Partnerschaftsarbeit im Evangelischen Dekanat Wetterau/EKHN und evangelischer Vorsitzender der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Wetterau.
      mehr...
Theologische Anstöße Zur gesamten Reihe